powered by Motorsport.com

Nach Abflug: Maldonado im Krankenhaus

(Motorsport-Total.com) - Nach seinem schweren Unfall zu Beginn des zweiten Freien Trainings in Spa-Francorchamps wurde Lotus-Pilot Pastor Maldonado ins Krankenhaus gebracht. Der Venezolaner war in seiner allerersten fliegenden Runde auf der Zufahrt zur schnellen Pouhon-Kurve heftig in die Barrieren geflogen und zunächst selbstständig ausgestiegen.

Nach der Rückkehr ins Fahrerlager musste Maldonado dem Medical-Centre - wie in solchen Fällen stets üblich - einen Besuch abstatten. Dort war man nach der Untersuchung offenbar nicht ganz sicher, ob der Lotus-Pilot vielleicht doch Verletzungen erlitten haben könnte. Maldonado wurde deshalb zu weiteren Untersuchungen in ein Krankenhaus gefahren. Eine reine Vorsichtsmaßnahme, wie es heißt.