powered by Motorsport.com

Irvine: "Villeneuve ist verzweifelt"

(Motorsport-Total.com) - Jacques Villeneuve arbeitet weiterhin an seinem Formel-1-Comeback. Der Weltmeister von 1997 wird mit Durango in Verbindung gebracht. Die Mannschaft hat sch bereits um den 13. Platz für 2011 beworben. Seit seiner Trennung von Sauber im Jahr 2006 ist der Kanadier vereinzelt Einsätze in der amerikanischen NASCAR und der Speedcar-Serie gefahren.

Nun hat sich Eddie Irvine zu den Comeback-Plänen seines ehemaligen Konkurrenten geäußert. Der Ire findet diese Geschichten etwas verzweifelt. "Er muss irgendetwas fahren, andere Pfeile hat er nicht im Köcher", wird Irvine vom 'F1 Racing' Magazin zitiert.

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Neueste Diskussions-Themen

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter