Startseite Menü

Button hielt Alonso für den neuen Weltmeister

Jenson Button wähnte bis ins Ziel Verfolger Fernando Alonso als Weltmeister - Red-Bull-Teamchef Horner "noch nie so glücklich" über einen Button-Sieg

(Motorsport-Total.com) - Mit seinem Sieg beim Saisonfinale in Sao Paulo verhalf Jenson Button seinem Nachfolger auf dem WM-Thron im Endeffekt zum dritten Titel in Folge. Hätte der nach 71 Runden hinter Button auf Platz zwei ins Ziel gekommene Ferrari-Pilot Fernando Alonso den Grand Prix von Brasilien gewonnen, dann wäre der Spanier jetzt anstelle von Sebastian Vettel dreifacher Weltmeister.

Fernando Alonso, Jenson Button

Auf dem Podium wusste auch Button über den Ausgang des WM-Duells bescheid Zoom

Dieser Umstand war Button lange Zeit überhaupt nicht klar, denn der McLaren-Pilot glaubte das gesamte Rennen über, Vettel sei ausgeschieden: "Von Sebastians Rennen bekam ich kaum was mit. Ich dachte, ich hätte ihn auf einem der Monitore an der Boxenmauer gesehen und glaubte daher, Fernando sei Weltmeister."

Vettel jedoch überstand im dramatischen Saisonfinale sowohl den Crash mit Bruno Senna in Runde eins und die anschließenden Ängste der Red-Bull-Crew vor einem Ausfall als auch die brenzlige Situation beim Restart nach der Safety-Car-Phase, als Teamkollege Mark Webber bei der Anfahrt zum Senna-S außen neben Vettel zog, während dieser bereits Seite an Seite mit dem Sauber von Kamui Kobayashi kämpfte.

So kommt Red-Bull-Teamchef Christian Horner nach dem an Dramatik kaum zu überbietenden Saisonfinale, bei dem Alonso den WM-Titel um vier Zähler (bei Punktegleichstand wäre der Titel dennoch an Vettel gegangen) zum Schluss: "Ich war noch nie so glücklich, Jenson Button einen Grand Prix gewinnen zu sehen."

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Das neueste von Motor1.com

Klassischer Fiat Panda als Restomod von Garage Italia
Klassischer Fiat Panda als Restomod von Garage Italia

50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS
50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS

Alle BMW M-Modelle im Überblick
Alle BMW M-Modelle im Überblick

Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern
Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern

Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse
Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse

Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor
Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor