Startseite Menü

Bottas fiebert Olympia-Start von Freundin Emilia entgegen

(Motorsport-Total.com) - Seine Daumen muss sich Valtteri Bottas am Wochenende sorgsam einteilen. Denn einen drückt er für die Teamkollegen Pastor Maldonado und Bruno Senna, die beim Ungarn-Grand-Prix um WM-Punkte in der Formel 1 kämpfen. Den anderen für seine Freundin Emilia Pikkarainen: Die 20-jährige Schwimmerin geht bei den Olympischen Spielen in London für Finnland an den Start. Bottas wird im Aquatics Centre in der britischen Hauptstadt selbst auf der Tribüne sitzen, um seine Emilia anzufeuern.

Die Ziele Pikkarainens, deren Paradedisziplin die 100 Meter sind, fallen bescheiden aus: "Sie sagt, dass sie ihre persönlichen Bestzeiten knacken will. Das Niveau ist wirklich hoch und so gesehen wäre es großartig, wenn sie die Halbfinal-Läufe erreichen würde", erklärt Bottas bei 'Sky Sports F1' über seine Freundin, die mit einer persönlichen Bestzeit von 59,07 Sekunden zwar kürzlich einen neuen nationalen Rekord erzielte, mit dieser Zeit aber weit von den Medaillen entfernt sein dürfe.

Immerhin kann Pikkarainen, die am Samstag, am Montag und am Dienstag bei ihrer zweiten Olympia-Teilnahme nach Peking 2008 ins Becken springen wird, ihre Fähigkeiten als Übungsleiterin unter Beweis stellen: "Ich nehme im August an einem Triathlon in Finnland teil. Was das Schwimmen angeht bekomme ich ganz gutes Training", meint Bottas schmunzelnd.

Motorsport-Total.com auf Twitter

Aktuelle Bildergalerien

Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet
Sebastian Vettel: Diese Fehler haben ihm 2018 den WM-Titel gekostet

So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018
So feiert Mercedes die Formel-1-Titel 2018

GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion
GP Brasilien: Fahrernoten der Redaktion

Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!
Konstrukteurs-Weltmeister: Die schönsten Jubel-Fotos!

Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei
Verstappen vs. Ocon: Crash und Rauferei

Grand Prix von Brasilien, Sonntag
Grand Prix von Brasilien, Sonntag

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Anzeige

Formel-1-Tickets

ANZEIGE

Neueste Diskussions-Themen