powered by Motorsport.com

Aston Martin: Vettels neues Auto wird im Februar präsentiert

Aston Martin wird bei einem Event im Februar seine neue Formel-1-Lackierung und sein neues Auto vorstellen - "Es ist der Beginn einer neuen Reise", sagt Szafnauer

(Motorsport-Total.com) - Nachdem Aston Martin in den vergangenen Jahren bereits durch das Titelsponsoring des Red-Bull-Teams in der Formel 1 präsent war, wird 2021 zum ersten Mal seit 1960 wieder ein Auto unter dem Namen Aston Martin in der Königsklasse antreten.

Aston Martin

Aston Martin hat sich für die Formel-1-Saison 2021 herausgeputzt Zoom

Das Team, das bisher unter dem Namen Racing Point bekannt war, wurde entsprechend unbenannt. Ein erstes Rebranding der Social-Media-Kanäle begann bereits am 1. Januar. Der Teaser bot einen Vorgeschmack auf die Farben, die das Team annehmen wird. Sein neues Auto und die Lackierung sollen im Februar enthüllt werden.

Ein genaues Datum wurde allerdings noch nicht bekanntgegeben. Teamchef Otmar Szafnauer verrät nur so viel: "Wir hatten fast ein Jahr Vorbereitung, um diesen Punkt zu erreichen, und wir freuen uns wirklich darauf, die Reaktion zu sehen, wenn wir endlich unsere neue Identität als Aston-Martin Formel-1-Team enthüllen."

Teamchef spürt "zusätzliche Energie im Team"

"Eine so ikonische Marke zu repräsentieren, ist ein großes Privileg für jedes Teammitglied", sagt er weiter und blickt voraus: "Wir haben uns den wohlverdienten Ruf erarbeitet, in solchen Situationen über uns hinauszuwachsen, daher sind wir zuversichtlich, dass wir den Namen Aston Martin von Anfang an mit Stolz erfüllen können."

Das Team wird in der Saison 2021 den viermaligen Weltmeister Sebastian Vettel begrüßen, der nach seiner Trennung von Ferrari als Partner zu Lance Stroll stößt. Anfang März wird das Auto dann erstmals auf die Strecke gehen, wenn die Vorsaisontests beginnen.


7 gewagte Thesen mit Marc Surer & Alex Wurz

Sieben gewagte Thesen im etwas anderen Formel-1-Jahresrückblick mit den Experten Marc Surer und Alexander Wurz ... Weitere Formel-1-Videos

"Es ist der Beginn einer neuen Reise, und ich spüre eine zusätzliche Energie im Team", hält Szafnauer fest. "Kombiniert mit einigen der kreativsten Köpfe in der Branche, einer echten Rennfahrer-Mentalität und dem Can-Do-Spirit, der uns über die Jahre so gut gedient hat, haben wir allen Grund, uns auf die Zukunft zu freuen."

Formel 1 spielt Schlüsselrolle in Gesamtstrategie

Die letzte Saison unter altem Namen beendete Racing Point auf einem starken vierten Platz in der Weltmeisterschaft und feierte mit Sergio Perez zudem einen Überraschungssieg beim Grand Prix von Sachir. Außerdem gelangen drei weitere Podien.

Ob das Team 2021 mit einem neuen Titelsponsor an den Start gehen wird, ist unklar. BWT war auf der letzten FIA-Entrylist, die im Dezember veröffentlicht wurde, nicht aufgeführt.

Für Aston Martin ist die Formel 1 in diesem Jahr die einzige FIA-Weltmeisterschaft, in der Autobauer werksseitig vertreten sein wird. Teameigentümer Lawrence Stroll betont: "Die Formel 1 ist eine enorm leistungsfähige Plattform, die eine Schlüsselrolle in der Gesamtstrategie von Aston Martin spielen wird."

"Es ist ein wirklich globaler Sport mit einem riesigen Publikum, von dem wir glauben, dass er dazu beitragen kann, die Marke neu zu beleben und ihre Attraktivität auf der ganzen Welt weiter zu steigern." Aston Martin habe bereits große Erfolge im internationalen Motorsport feiern können, etwa bei den 24 Stunden von Le Mans.

"Jetzt haben wir die Möglichkeit, eine neue Seite in den Geschichtsbüchern zu schreiben. Das ist eine enorm aufregende Aussicht für alle Liebhaber der Marke Aston Martin, für Fans der Formel 1 und des Sports selbst", sagt Stroll abschließend.

Neueste Kommentare

Formel-1-Datenbank

Formel-1-Datenbank: Ergebnisse und Statistiken seit 1950
Formel-1-Datenbank:
Ergebnisse und Statistiken seit 1950

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Formel-1-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formel-1-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Formel-1-Paddock-Tickets

ANZEIGE

Folgen Sie uns!

F1-Tests: Zeiten, Termine, Statistiken

Exklusives Formel-1-Testcenter

Im F1-Testcenter finden Sie Zeiten, Termine und unzählige Statistiken zu den Testfahrten in der Formel 1!