powered by Motorsport.com

Superstars-Champion will in die DTM

Superstars-Meister Johan Kristoffersson hat sich ein Cockpit bei Audi zum Ziel gesetzt - Sollte es nicht klappen, dann blickt der Schwede auf den Porsche Supercup

(Motorsport-Total.com) - Johan Kristoffersson hat sich in dieser Saison den Meistertitel in der Superstars-Serie gesichert. Der Schwede arbeitet nun an seinem Programm für 2013 und würde liebend gerne den Sprung in die DTM schaffen. In der Superstars-Serie fuhr Kristoffersson einen werksunterstützten Audi. Das sorgte für Spekulationen, dass er in die DTM wechseln könnte. Zudem hatte er in diesem Jahr den DTM A5 schon getestet. "Die DTM ist mein großes Ziel", stellt Kristoffersson gegenüber 'Autosport' klar. "Ich habe mit einigen Leuten gesprochen, aber es ist sehr schwierig." Deshalb sieht er sich auch nach anderen Möglichkeiten um.

Timo Scheider

Superstars-Meister Johan Kristoffersson schielt auf einen DTM-Audi Zoom

"Ich nehme an diesem Wochenende am Porsche-Supercup Shootout teil. Wir müssen noch warten, bis wir eine Entscheidung treffen." Dieses Shootout findet im italienischen Vallelunga statt. Kristoffersson schließt eine weitere Saison in der Superstars-Serie auch nicht aus. Speziell bei Audi und Mercedes sind noch einige Cockpits für die kommende Saison offen. So testet demnächst Edoardo Mortara für das Lotus Formel-1-Team. Dieser Test heizt die Spekulationen natürlich an.

Timo Scheider wird nachgesagt, dass er mit einem Tapetenwechsel liebäugeln soll, nachdem es in den vergangenen beiden Jahren mehr als harzig verlief. Offen ist bei Audi auch was mit Rahel Frey passieren wird. BMW wird in absehbarer Zeit keine Frau in den M3 setzen und bei Mercedes hat sich Susie Wolff verabschiedet. Offene Cockpits gibt es zu dieser Jahreszeit einige...

DTM powered by Ran.de

DTM-Livestream

Nächstes Event

Assen

18. - 19. September

1. Qualifying Sa. 10:05 Uhr
1. Rennen Sa. 13:30 Uhr
2. Qualifying So. 10:05 Uhr
2. Rennen So. 13:30 Uhr

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total Business Club

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige