powered by Motorsport.com
Startseite Menü

"Schwer vorstellbar": DTM-Kollegen über Tomczyk-Abschied

Fahrer und Offizielle äußern sich zum DTM-Abschied von Martin Tomczyk am Saisonende - Die Kollegen werden den Routinier im Fahrerfeld 2017 vermissen

(Motorsport-Total.com) - Martin Tomczyk wird seine DTM-Karriere am Ende des Jahres beenden. Der aktuelle BMW- und ehemalige Audi-Pilot verlässt die Serie nach 16 Jahren - und hinterlässt dabei viele traurige Gesichter. "Eine DTM-Saison ohne Martin Tomczyk ist ohne Zweifel nur sehr schwer vorstellbar", erklärt beispielsweise BMW-Motorsportdirektor Jens Marquardt und ergänzt: "Martin hat die Serie so sehr geprägt wie kaum ein anderer Fahrer in der Geschichte."

Marco Wittmann, Martin Tomczyk, Timo Glock, Timo Scheider

Die Kollegen um Marco Wittmann und Timo Glock werden Martin Tomczyk vermissen Zoom

"Als er 2012 für unser DTM-Comeback zu BMW kam, hat er das gesamte Projekt mit seiner unglaublichen Erfahrung erheblich vorangebracht. Zugleich ist Martin sehr eng mit der BMW-Familie verwachsen und ein Botschafter der Marke geworden. Mit seiner sehr lockeren Art - und das bei maximaler Professionalität - ist er ein Sympathieträger", so Marquardt, für den klar ist: "Die DTM-Fans werden Martin Tomczyk vermissen."

Das trifft allerdings nicht nur auf die Fans zu, sondern auch auf viele Kollegen. Timo Glock schreibt auf Twitter beispielsweise: "Einer der ehrlichsten, der dir immer sagt, wo du dran bist, verlässt die DTM. Schade, aber danke Tomcat!" Marco Wittmann ergänzt: "Servus, Martin! Es war mir eine Freude, mit dir in der DTM zu fahren! Wünsche dir alles Gute für die Zukunft, und lass uns das letzte Saisondrittel rocken!"

Antonio Felix da Costa, aktueller Tomczyk-Teamkollege bei Schnitzer, schreibt: "16 Jahre in der DTM verdienen nichts außer Respekt!" Er habe "eine Menge" von dem Routinier gelernt. Doch auch abseits der BMW-Familie gibt es viele warme Worte für den 34-Jährigen. "Das wird meine DTM-Rennen viel langweiliger machen", kommentiert Mercedes-Pilot Gary Paffett beispielsweise mit einem Augenzwinkern.

"Einmal ein Champion, immer ein Champion", schreibt Mattias Ekström und erinnert: "Wir haben 2001 zusammen angefangen und hatten viele großartige Momente und tolles Racing. Danke, dass du mich so oft zum Lachen gebracht hast." Robert Wickens schreibt: "16 Jahre... Ich hoffe, dass ich so lange durchhalte!" Seinen Beitrag ergänzt er mit dem Hashtag #Legende.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
24.10. 22:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
27.10. 22:15
Motorsport Live - FIA WEC
10.11. 04:55
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
23.11. 14:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
23.11. 15:30

Motorsport-Total.com auf Twitter

DTM-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen DTM-Newsletter von Motorsport-Total.com!