powered by Motorsport.com

Mattias Ekström: DTM hat Priorität vor Rallycross-WM

Mattias Ekström hat sich vor der Saison entschieden, der DTM die höchste Priorität einzuräumen - In der Rallycross-WM steht er momentan aber deutlich besser da

(Motorsport-Total.com) - Für Mattias Ekström läuft es in der Rallycross-Weltmeisterschaft (WRX) richtig gut (zur WRX-Rubrik). Der Schwede gewann die beiden vergangenen Läufe in Hockenheim und im belgischen Mettet und führt die WM damit nach drei von insgesamt zwölf Läufen an. Theoretisch könnte der Audi-Pilot also in diesem Jahr um den Titel mitfahren. Einziges Problem: Sein Hauptfokus liegt aktuell noch auf der DTM. Das könnte ausgerechnet in der Schlussphase der Saison ein echtes Problem werden.

Titel-Bild zur News: Mattias Ekström

DTM oder WRX? Audi-Pilot Mattias Ekström wird sich entscheiden müssen... Zoom

Denn wenn die DTM vom 14. bis zum 16. Oktober zu ihrem großen Finale in Hockenheim an den Start geht (zum DTM-Kalender), findet parallel dazu der elfte WRX-Lauf in Estering statt. Beim Saisonauftakt der DTM in Hockenheim konnte Ekström noch an beiden Serien teilnehmen, doch im Oktober wird sich Ekström dann überlegen müssen, ob er lieber in der DTM oder in der WRX an den Start gehen wird.

Aktuell macht er sich allerdings noch keine Gedanken über die Terminkollision: "Ganz ehrlich: Nein. Ich habe meine Prioritäten schon vor der Saison festgelegt. Zusammen mit Dieter Gass (Audi-DTM-Leiter; Anm. d. Red.) und Wolfgang Ullrich (Audi-Motorsportchef) haben wir entschieden, dass die DTM die erste Priorität bleibt. Ich fahre so viel Rallycross, wie ich fahren kann."

"Wenn es da eine (Termin-)Kollision gibt, dann ist die jetzige Vereinbarung so, dass die DTM immer Priorität hat. Solange sich daran nichts ändert, werde ich mich auch daran halten", erklärt Ekström. Trotzdem würde der Routinier wohl nur extrem ungern auf den Lauf in Estering verzichten, wenn er zu diesem Zeitpunkt noch immer Chancen auf den WM-Titel hat. In der DTM holte Ekström in den ersten zwei Rennen lediglich zwei Zähler und muss nun aufholen.