powered by Motorsport.com
  • 18.02.2007 · 12:05

  • von Britta Weddige

Kristensen versteigert sich für Aids-Waisen

(Motorsport-Total.com) - DTM-Star Tom Kristensen hat sich selbst für den guten Zweck versteigert. Der Audi-Pilot nahm gestern Abend an einer Fernsehshow in seiner Heimat Dänemark teil, bei der die Zuschauer per Telefon und SMS spenden und ungewöhnliche Erlebnisse ersteigern konnten. Der Erlös von insgesamt über 9 Millionen Euro kam Aids-Waisen und ihre Familien in Afrika zugute.

Tom Kristensen hatte sich bereit erklärt, mit dem Meistbietenden einige Runden in einem Audi RS4 zu drehen. Das brachte 6.400 Euro für den guten Zweck ein, geboten hat diese Summe ein dänischer Hersteller für Flachbildschirme.