powered by Motorsport.com
  • 16.09.2009 · 12:55

  • von Britta Weddige

Im Überblick: Die Gewichtsverteilung in Barcelona

Bei den Neuwagen geht Mercedes mit zehn Kilogramm mehr an Bord als die Konkurrenz ins Rennen, bei den Jahreswagen verhält es sich umgekehrt

(Motorsport-Total.com) - Nach dem Sieg von Mercedes-Pilot Paul Di Resta in Brands Hatch müssen die aktuellen C-Klassen in Barcelona fünf Kilogramm zuladen, die neuen Audi A4 dürfen im Gegenzug fünf Kilogramm ausladen. Damit sind die 2009er-Mercedes in Spanien zehn Kilogramm schwerer als die Audis.

Paul di Resta

Nach Paul Di Restas Sieg in Barnds Hatch müssen die neuen Mercedes zuladen

Bei den Jahreswagen verhält es sich genau umgekehrt: Da Mike Rockenfeller als bester Jahreswagenfahrer in Brands Hatch in die Punkte gefahren ist, müssen die 08er- und 07er-Audis zuladen, während die Mercedes-Jahreswagenfahrer eine Erleichterung um fünf Kilogramm bekommen.#w1#

Die Gewichtsverteilung in Barcelona:

Mercedes-Benz '09: 1050kg + 5kg = 1.055kg
Audi '09: 1.050kg - 5kg = 1.045kg
Audi '08: 1.030kg + 5kg = 1.035kg
Mercedes-Benz '08: 1.030kg - 5kg = 1.025kg
Audi '07: 1.010kg + 5kg = 1.015kg

DTM powered by Ran.de

DTM-Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

07.-09. Oktober

1. Qualifying Sa. 09:40 Uhr
1. Rennen Sa. 13:00 Uhr live auf ran.de
2. Qualifying So. 09:40 Uhr
2. Rennen So. 13:00 Uhr live auf ran.de
Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total Business Club