powered by Motorsport.com

DTM: Coole Sprüche und Zitate - Seite 2/3

April 2014
"Jedes Reglement, egal wie neu oder wie alt, bedarf einer bestimmten Pflege."
ITR-Chef Hans-Werner Aufrecht über die Regeländerungen zur DTM-Saison 2014

"Bernd Schneider ist in meinen Augen der Michael Schumacher des Tourenwagen-Sports."
Timo Glock (BMW) über DTM-Rekordchampion Bernd Schneider
März 2014
"Du kamst in Hockenheim ins Motodrom und da flogen die Böller hoch. Es waren Spruchbänder da mit 'Strietzel, lass die Sau raus!' oder 'Herr der Ringe'. Daran kann ich mich gut erinnern."
Hans-Joachim "Strietzel" Stuck über die DTM zu Beginn der 1990er-Jahre
Februar 2014
"Ich habe schon mal ein Formelrennen in Monaco gewonnen - da gab es im Anschluss schon eine Menge Anrufe und E-Mails. Aber die Reaktionen auf meine Ankündigung für die DTM waren eine Klasse für sich. Es hat ein paar Tage gedauert, bis ich mich bei allen Leuten bedankt habe, die mir gratuliert hatten."
Der künftige Audi-Fahrer Nico Müller über seinen DTM-Einstand.

"In der DTM gibt es keinen Müll oder Paydriver wie in der Formel 1."
Daniel Juncadella (Mercedes) über die Qualität im Starterfeld der DTM.
Januar 2014
"Es war eine schwierige Saison. Jeder Einzelne in unserem Team muss sich verbessern, wir alle haben Fehler gemacht."
Gary Paffett (Mercedes) nimmt sich und sein Team in die Pflicht.

"Es tut richtig gut, wieder in der DTM zu sein und viele bekannte Gesichter wiederzusehen."
Paul di Resta (Mercedes) über seine bevorstehende DTM-Rückkehr.

"Ich habe in der DTM nicht das erreicht, was ich mir vorgenommen hatte."
Andy Priaulx (BMW) blickt zurück auf zwei Jahre in der DTM.
Dezember 2013
"Die DTM bestimmt heute mein Leben."
ITR-Chef Hans Werner Aufrecht über seine Rolle als Serienchef.

"Es gibt Piloten, die sind überzeugt, dass der Erfolg zu 95 Prozent an ihnen liegt und zu fünf Prozent am Rest. Fahrer, die Meisterschaften gewinnen, wissen aber, was drumherum alles passiert."
Phoenix-Teamchef Ernst Moser (Audi) über die Mentalität von Rennfahrern.
November 2013
"Ich habe das Gefühl, dass die Rennen teilweise nicht von den Fahrern, sondern am Streckenrand entschieden werden. Das Reglement muss einfacher sein."
ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky übt Kritik an der DTM.

"Es klingt komisch, aber ich habe es früher in Formel-3-Zeiten mit Entspannungsmusik versucht. Das hat bei mir aber nicht funktioniert, weil ich dabei immer eingeschlafen bin."
Marco Wittmann (BMW) erklärt, wie er sich nicht (mehr) auf den Rennstart vorbereitet.

"Ich kann es mir nicht leisten und BMW auch nicht."
Martin Tomczyk (BMW) will kein weiteres "Seuchenjahr" mehr erleben.
Oktober 2013
"Grundsätzlich glaube ich, dass ein guter Fahrer in allen Rundstrecken-Autos schnell ist. Sebastian Vettel wäre auch in der DTM gut."
Mike Rockenfeller (Audi) philosophiert.

"Am Ende haben wir irgendwie den Faden verloren."
Mercedes-Sportchef Toto Wolff über den Saisonverlauf 2013.

"All diese Jungs wollen ihr Bestes geben und alles erreichen, stellen dann aber plötzlich fest, dass sie in der DTM vor einer ganz neuen Aufgabe stehen und vielleicht zunächst nicht wissen, wie sie diese lösen sollen."
ITR-Chef Hans Werner Aufrecht über ehemalige Formel-1-Fahrer in der DTM.

"Manchmal hast du eben eine Scheißsaison..."
Edoardo Mortara (Audi) nimmt nach nur drei Punkten in der Saison 2013 kein Blatt vor den Mund.

"Ich muss zugeben, dass es zu lange her ist, seit ich ein Rennen gesehen habe."
Ex-DTM-Champion Laurent Aiello sitzt nicht mehr an jedem Sonntag vor dem Fernseher.

"Wir reden immer davon, wie sicher unser Sport ist. Vielleicht sind wir Rennfahrer leichtfertig, wenn wir sagen, dass unsere Autos so sicher sind."
Timo Scheider (Audi) über die Gefahr im Rennsport.

"Es ist einfach so eng im Qualifying. Da muss dir nur ein Furz quersitzen, dann stehst du drei Plätze weiter hinten."
Timo Glock (BMW) über den Druck im Zeittraining.
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen