Startseite Menü

Neuer Motor: LMP1-Team ByKolles wechselt zu Nissan

Das deutsche LMP1-Team ByKolles wird 2017 in der Langstrecken-WM und bei den 24 Stunden von Le Mans mit Nissan-Power an den Start gehen

(Motorsport-Total.com) - Das deutsche LMP1-Team ByKolles wechselt 2017 in der Langstrecken-Weltmeisterschaft (WEC) und bei den 24 Stunden von Le Mans den Motorenhersteller. Der Rennstall aus Greding wird ab sofort mit Nismo zusammenarbeiten, nachdem der Antrieb bisher von AER geliefert wurd.e Die Arbeiten zur Integration des V6-Turbomotors sowie weiterer Verbesserungen an Chassis, Bodywork und Mechanik des CLM P1/01 gehen planmäßig voran.

CLM P1/01

Der CLM P1/01 von ByKolles wird 2017 von einem Nissan-Motor angetrieben Zoom

"Die Zusammenarbeit mit Nismo ist für unser Team von großer Bedeutung", sagt ByKolles-Einsatzleiter Boris Bermes. "Nachdem wir in der Vergangenheit immer wieder Rückschläge aufgrund von mangelnder Zuverlässigkeit unseres Antriebs einstecken mussten, erwarten wir uns in der Saison 2017 einen erheblichen Fortschritt bei der Standfestigkeit und der Performance."

"Die Leistung des Nismo-Biturbomotors wird in unserem umfangreich überarbeiteten CLM P1/01 über ein bewährtes Xtrac-Getriebe an die Antriebsachse weitergegeben", erklärt Bermes. "Wir arbeiten unter Hochdruck an zahlreichen weiteren Verbesserungen unseres Autos. Aufgrund des veränderten Reglements zur Saison 2017 werden wir besonders im Bereich Aerodynamik an der Front und am Heck große Fortschritte machen können."

"Zudem haben unsere Entwicklungsingenieure eine Reduzierung des Fahrzeuggewichts sowie umfassende Updates der Mechanik erarbeitet. Wir freuen uns bereits jetzt auf die ersten Testfahrten mit dem völlig überarbeiteten LMP1-Auto", so Bermes weiter. "In diesem Jahr wollen wir unsere Fortschritte deutlich darstellen und den CLM P1/01 weiter reifen lassen."

Ab dem nächsten Jahr legt ByKolles dann ein Kundensportprogramm auf. "Für die Saison 2018 wird das Fahrzeug inklusive eines Motor-Installationskits für Kunden verfügbar sein und kann ab sofort bestellt werden", kündigt Bermes an.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Ingenieur / Techniker (m/w) im Bereich Alternative Antriebe
Ingenieur / Techniker (m/w) im Bereich Alternative Antriebe

Ihre Aufgaben: - Erstellung von Bauteilverwendungsübersichten E-Maschine und deren Einzelkomponenten - Erstellen und Führen einer Fahrzeug- und Prüfstandsaufbaudokumentation ...

VLN 2018: Jahresrückblick KTM X-Bow
VLN 2018: Jahresrückblick KTM X-Bow

GT Masters 2018: Jahreshighlights in fünf Minuten
GT Masters 2018: Jahreshighlights in fünf Minuten

Rundenrekord in Bathurst von Christopher Mies
Rundenrekord in Bathurst von Christopher Mies

WEC Schanghai 2018: 6 Stunden in 52 Minuten
WEC Schanghai 2018: 6 Stunden in 52 Minuten

ELMS 2018: Saisonrückblick in 52 Minuten
ELMS 2018: Saisonrückblick in 52 Minuten