powered by Motorsport.com

Le Mans 2018: Nasr startet für Villorba Corse

Ex-Formel-1-Pilot Felipe Nasr wird für Villorba Corse bei den 24 Stunden von Le Mans 2018 starten

(Motorsport-Total.com) - Felipe Nasr wird bei den 24 Stunden von Le Mans 2018 im LMP2-Team von Villorba Corse starten. Der Brasilianer, der im Jahr 2018 in der IMSA-Serie für Action Express fährt, teilt sich den Dallara-Gibson P217 mit Roberto Lacorta und Giorgio Senargiotto. Außerdem wird Nasr ab Juni die restlichen Rennen in der europäischen Le Man Serie für den Rennstall bestreiten. Er ersetzt Andrea Belcchi, der wegen Rückenschmerzen nicht mehr ins Steuer greifen kann.

Felipe Nasr

24 Stunden von Le Mans: Felipe Nasr startet in der LMP2! Zoom

"Ich freue mich auf die Möglichkeit, in Le Mans zu starten", so Nasr. "Es ist ein Traum, der wahr wird." Der Brasilianer freut sich, wieder für ein Team aus Italien arbeiten zu dürfen. Seine Europakarriere begann damals im Formel BMW für Eurointernational. Nasr hat den Dallara von Villorba im vergangenen November in Paul Ricard getestet. Außerdem bestreitet er im Jahr 2018 die erste volle Sportwagen-Saison seiner Karriere.

Sein Sportwagendebüt feierte Nasr im Jahr 2012 bei den 24 Stunden von Daytona in der Grand-Am-Klasse. Vorher hatte er die Sunoco Challenge in der britischen Formel-3-Meisterschaft mit Carlin gewonnen. Nasr startete auch im Jahr 2013 bei den 24 Stunden von Daytona. Anschließend trat er erstmals in der GP2-Meisterschaft an.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt