powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Fotostrecke: Das sind die 62 Autos für die 24 Stunden von Le Mans 2019

Auf die Klassen LMP1, LMP2, GTE-Pro und GTE-Am verteilt treten bei der 87. Auflage der 24 Stunden von Le Mans 62 Autos an - Wie sie aussehen und wer sie fährt

(Motorsport-Total.com) - Das legendäre 24-Stunden-Rennen von Le Mans wurde erstmals im Jahr 1923 ausgetragen. Am 15./16. Juni 2019 geht die 87. Auflage über die Bühne. Grund dafür, dass es nicht bereits die 97. Auflage ist: 1936 wurde das Rennen aufgrund eines Arbeiterstreiks abgesagt und im Zeitraum 1940 bis 1948 wurde aufgrund des Zweiten Welkriegs beziehungsweise des Wiederaufbaus nicht gefahren.

Für die 24 Stunden von Le Mans 2019 sind insgesamt 62 Autos gemeldet. Wie sie aussehen und wer die Piloten sind, haben wir in der obigen Fotostrecke übersichtlich zusammengestellt. Der Start zum Rennen erfolgt am Samstag, den 15. Juni, um 15:00 Uhr, der Zieleinlauf somit am Sonntag, den 16. Juni, um 15:00 Uhr.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Audi Sport Seyffarth R8 LMS Cup
24.06. 23:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
25.06. 22:15
Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup
30.06. 12:00
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
06.07. 15:00
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
06.07. 16:00

Neueste Diskussions-Themen

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Das neueste von Motor1.com

Mega-Mechaniker baut epische Sauber-Mercedes C9 Replica
Mega-Mechaniker baut epische Sauber-Mercedes C9 Replica

Test Jaguar F-Pace SVR (2019): Der bessere X3 M?
Test Jaguar F-Pace SVR (2019): Der bessere X3 M?

VW Caddy: Spezialversion für Polizeihunde
VW Caddy: Spezialversion für Polizeihunde

2020 Mini John Cooper Works GP zeigt seine Ring-Qualitäten
2020 Mini John Cooper Works GP zeigt seine Ring-Qualitäten

BMW 4er Cabriolet (2020) komplett offen erwischt
BMW 4er Cabriolet (2020) komplett offen erwischt

Citroën plant keinen Nachfolger des C4 Cactus
Citroën plant keinen Nachfolger des C4 Cactus