powered by Motorsport.com
  • 05.10.2022 · 15:00

4h Monza der Le Mans Virtual Series: Livestream, Teilnehmer, Zeitplan

Das zweite Rennen der virtuellen Le-Mans-Serie 2022/23, die virtuellen 4 Stunden von Monza, am Samstag im Livestream verfolgen

(Motorsport-Total.com) - Motorsport Games Inc. (NASDAQ: MSGM) ("Motorsport Games"), ein führender Rennspielentwickler, Publisher und Anbieter von E-Sport-Ökosystemen für offizielle Motorsport-Rennserien auf der ganzen Welt, hat die Teilnehmerliste für das zweite Saisonrennen der Le Mans Virtual Series (LMVS) 2022/23, die virtuellen 4 Stunden von Monza, veröffentlicht.

Grafik: 4h Monza virtuell der LMVS 2022/23

Die virtuellen 4 Stunden von Monza sind das zweite Rennen der LMVS-Saison 2022/23 Zoom

Das hohe fahrerische Niveau von sowohl Profi-Rennfahrern als auch Sim-Racern lässt erwarten, dass ein einmal mehr hart umkämpftes Rennen von Anfang bis Ende geben wird.

Namen wie Yifei Yi, ELMS-Champion von 2021, Luis Diaz, mexikanische Motorsportgröße, und Ayhancan Güven, Porsche-Werksfahrer, treten gegen die E-Sport-Elite an. Diese wird unter anderem vertreten vom Siegerteam des LMVS-Saisonauftakts: Floyd Vanwall-Burst mit Dillmann/Simoncic/Pedersen in der LMP-Klasse, und Oracle Red Bull Racing mit Webster/Siebel/Jordan in der GTE-Klasse.


Fahrer und Teams für die virtuelle Le-Mans-Serie 2022/23

Die virtuellen 4h Monza finden auf der Plattform rFactor2 auf der virtuellen Version des Autodromo Nazionale Monza statt und werden am Samstag, 8. Oktober, ab 13:40 Uhr MESZ in voller Länge und ohne Unterbrechung live auf Twitch übertragen. Monza - ob real oder virtuell - steht für Motorsportfans für seine Geschichte und Leidenschaft. Und Fans von Sim-Racing können sicher sein, dass jede Menge Action geboten wird.

Insgesamt 40 Autos treten in den zwei Klassen der LMVS gegeneinander an: 24 in der LMP-Klasse, in der alle Teilnehmer ein LMP2-Auto vom Typ Oreca 07 fahren, und 16 in der GTE-Klasse, in der die Teams aus Modellen von Aston Martin, BMW, Ferrari und Porsche wählen können. Herstellerunterstützung gibt es zudem für Teams, die Alpine und Mercedes-AMG vertreten.

Übertragungszeiten 4h Monza virtuell (alle Zeiten in MESZ)

Freitag, 7. Oktober:
19:00 Uhr: Beginn der Live-Sendung zum Qualifying
19:10-19:30 Uhr: Qualifying GTE
19:40-20:00 Uhr: Qualifying LMP

Samstag, 8. Oktober:
13:40 Uhr: Beginn der Live-Sendung zum Rennen
14:00-18:00 Uhr: 4h Monza virtuell

Die virtuelle Le-Mans-Serie 2022/23 wird live auf Twitch übertragen.

Neueste Kommentare

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

21. - 23. Oktober

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!