powered by Motorsport.com

24h Le Mans 2020 ohne Vortest

Der ACO bestätigt, dass es 2020 beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans keinen Testtag geben wird - Dafür könnte die Le-Mans-Woche selbst verlängert werden

(Motorsport-Total.com) - Trotz der Vorverlegung des 24-Stunden-Rennens für Motorräder wird den vierrädrigen Teilnehmern für das berühmteste Langstreckenrennen der Welt in diesem Jahr kein eigener Testtag zur Verfügung stehen. Dafür soll es zusätzliche Trainings geben. Das hat der Le-Mans-Veranstalter ACO nun offiziell bestätigt. Das Rennen war wegen des Coronavirus SARS-CoV-2 bereits auf den 19. und 20. September verschoben worden.

Mike Conway, Kamui Kobayashi, Pierre Ragues

Der Testtag zu den 24 Stunden von Le Mans fällt erstmals seit 2010 weg Zoom

Pierre Fillon, Chef des Automobile Club de l'Ouest, sagt: "Wir haben uns dazu entschieden, dieses Jahr keinen Testtag abzuhalten. Der Grund dafür ist, dass er den Teilnehmern zu viel zumuten würde."

Der ACO hat vergangene Woche extra das Motorradrennen vorverlegt, damit das Wochenende zwei Wochen vor dem Rennen frei wird. Nun hat man sich umentschieden, das frühere Datum für das Motorradrennen bleibt jedoch bestehen.

Fillon lässt durchblicken, dass es zu hektisch geworden wäre: "Zwei große Events binnen drei Wochen abzuhalten, ist an sich schon eine große Herausforderung. Wir mussten unsere Prioritäten überdenken. Das Ergebnis war, den Testtag zu opfern."

Der ACO erwägt dafür weitere Trainingssitzungen. "Diese werden es unerfahrenen Teilnehmern erlauben, die Strecke kennenzulernen. Außerdem können die Fahrzeuge getestet werden. Wir werden die Details im April bekanntgeben." Im Zuge des "Hyperpole"-Formats sind bereits zusätzliche Freie Trainings entstanden, dafür gibt es nur noch ein reguläres Qualifying.

Ein Grund, warum der ACO wenig Bauchschmerzen hat, den Testtag abzusagen, ist seine geringere Tradition. "Er ist nicht so alt wie das Rennen selbst", sagt Fillon. Zur Erinnerung: Die erste Ausgabe der 24 Stunden von Le Mans fand 1923 statt. Der Testtag war 1959 eingeführt worden, trägt aber erst seit 2005 offiziell diesen Namen.

Es hat seitdem immer wieder Jahre gegeben, in denen er nicht stattgefunden hat. Zwischen 1975 und 1985 gab es keinen Testtag, gleiches gilt für die Jahre 1988 bis 1992. Zuletzt fand er 2009 und 2010 nach der globalen Finanzkrise nicht statt, ab 2011 kehrte er zurück.

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!