powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Transporter-Brand: 24h-Teilnahme von Sorg Rennsport nicht gefährdet

Das Team Sorg Rennsport muss nach einem Feuer beim Transport nicht um die Teilnahme am 24h-Rennen auf dem Nürburgring fürchten

(Motorsport-Total.com) - Glück im Unglück für Sorg Rennsport: Auf dem Rückweg vom Hockenheimring hat der Transporter des Teams Feuer gefangen. Der LKW-Fahrer musste zur Beobachtung für eine Nacht ins Krankenhaus, konnte dieses nach einer Nacht aber wieder verlassen.

BMW 325i, Sorg Rennsport

Das 24h-Rennen ist für Sorg Rennsport durch den Brand nicht beeinträchtigt Zoom

Das Team bestätigte zudem gegenüber 'Motorsport-Total.com', dass kein Fahrzeug betroffen war, das beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring eingesetzt werden soll. Betroffen waren ein BMW M240i Racing und ein BMW 325i E90.

"Eigene Löschversuche blieben leider erfolglos, aber die schnell anrückende Feuerwehr konnte schlimmeres verhindern und den Brand schnell löschen", heißt es in einem Facebook-Statement des Teams. "Ein Fahrzeug ist am Heck stärker beschädigt, das andere 'nur' dreckig. Vielen Dank an unsere Teammitglieder für die schnelle Bergung/Rettung."

Nachdem der Schock überstanden ist, ist nun anpacken angesagt. "Ich bin sehr dankbar, dass die Jungs in die Hände gespuckt haben und schon fleißig bei der Reparatur sind", sagt Benjamin Sorg gegenüber 'Motorsport-Total.com'.

Sorg Rennsport gehört zu den größten Teams am Nürburgring und setzte in der bisherigen VLN-Saison bis zu neun Fahrzeuge von BMW, Audi und Porsche in diversen Klassen Serienwagen- und Cup-Klassen sowie der GT4-Kategorie SP10 ein. Das Team von Benjamin und Daniel Sorg ist Teil des Mittelbaus der VLN zwischen den GT3- und Privatteams.

Zuletzt machte das Team mit einer Spaß-Aktion auf sich aufmerksam, als man einen neuen offiziellen Nordschleifen-Rekord für Tuk-Tuk-Fahrzeuge aufstellte. Rekordzeit: 31:49.46 Minuten.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup, Magazin
20.07. 13:00
Motorsport - DTM
26.07. 17:25
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.07. 16:55
Motorsport Live - ADAC Formel 4
28.07. 10:00
Motorsport Live - Porsche Mobil 1 Supercup
28.07. 11:15

Das neueste von Motor1.com

Kleinwagen 2019: Die City-Flitzer des B-Segments (Update)
Kleinwagen 2019: Die City-Flitzer des B-Segments (Update)

Ner-a-Car (1921): So seltsam können Motorräder sein
Ner-a-Car (1921): So seltsam können Motorräder sein

BMW M5 Competition ist das schnellste Polizeiauto Australiens
BMW M5 Competition ist das schnellste Polizeiauto Australiens

e.Go Mover: Autonomer Shuttle-Bus mit Elektroantrieb von ZF
e.Go Mover: Autonomer Shuttle-Bus mit Elektroantrieb von ZF

Opel Corsa (2019): Alle Infos zu Motoren und Preisen
Opel Corsa (2019): Alle Infos zu Motoren und Preisen

Kia Stonic nun auch mit 100-PS-Turbo, Kia Rio mit mehr DCT-Versionen
Kia Stonic nun auch mit 100-PS-Turbo, Kia Rio mit mehr DCT-Versionen

WEC 2019/20: Teaser für den Prolog
WEC 2019/20: Teaser für den Prolog

Teaser VLN4
Teaser VLN4

Weltpremiere des neuen Porsche 911 RSR in Goodwood
Weltpremiere des neuen Porsche 911 RSR in Goodwood

24h Nürburgring: Piana drängt Rast von der Strecke
24h Nürburgring: Piana drängt Rast von der Strecke

Akio Toyoda testet Toyota GR Super Sport
Akio Toyoda testet Toyota GR Super Sport

Folgen Sie uns!