powered by Motorsport.com

RTL Nitro: TV-Weltrekord bei 24h Nürburgring im Visier

RTL Nitro will mit einer fast 26 Stunden langen TV-Übertragung einen Weltrekord beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring aufstellen - Alex Hofmann im Interview

(Motorsport-Total.com) - RTL Nitro setzt als TV-Partner des legendären ADAC Zurich 24h-Rennens 2016 vom 28. auf den 29. Mai auf dem Nürburgring eine außergewöhnliche Marke: Der Männersender zeigt das Rennspektakel auf der Nordschleife von Samstag, 15:00 Uhr, bis Sonntag, 16:50 Uhr, über einen Zeitraum von über 25 Stunden und 50 Minuten live. Eine so lange Nonstop-(Sport)-Übertragung wäre TV-Weltrekord!

Alex Hofmann

Alex Hofmann wird Teil der längsten TV-Sportübertragung der Welt Zoom

Moderator des einzigartigen TV-Marathons ist Alex Hofmann. Der 35-Jährige bringt als ehemaliger Moto GP-Profi und TV-Moderator der Motorrad-WM jede Menge Motorsport-Erfahrung mit. Sein zusätzliches Plus: Er selbst hat als Fahrer bereits am 24h-Rennen teilgenommen. Experte an seiner Seite ist Timo Glock. Der ehemalige Formel 1-Pilot fährt in diesem Jahr für BMW bei der DTM und analysiert als RTL-Experte einige Formel 1-Rennen.

Als Reporter im Team sind Miriam Höller (Deutsches Action-Model und Stunt-Frau, RTL Nitro-Moderatorin), Jule Gölsdorf (n-tv), Jean-Pierre Kraemer (TV-Moderator, u.a. "Die PS-Profis", "2 Profis für 4 Räder"), Felix Görner (RTL), Eve Scheer (Schauspielerin, Moderatorin, Rennfahrerin).

Das Rennen der Superlative ist auch für die motorsporterfahrene RTL Mediengruppe eine besondere Herausforderung. Rund 90 Mitarbeiter werden im Drei-Schichtbetrieb vor Ort ausschließlich für RTL Nitro und die Formel 1-Schalten am Samstag und Sonntag im Einsatz sein, darunter allein drei Regisseure. Die Übertragungs-Technik für das International Feed wird von der Firma _wige gestellt. Insgesamt sind 43 Live-Kameras im Einsatz, darunter eine Helikopter-, zehn Onboard- sowie 29 Strecken-Kameras.

Respekt vor der TV-Herausforderung

Frage: Sie bringen als ehemaliger Moto-GP-Profi jede Menge Motorsport-Erfahrung mit und waren bereits als Moderator und Interviewer bei den Motorrad-WM-Übertragungen im Einsatz. Jetzt werden Sie beim 24h-Rennen 2016 für die Mediengruppe RTL als Moderator und Reporter tätig sein. Inwiefern ist dies eine besondere Aufgabe für Sie?
Alex Hofmann: "Das ist tatsächlich eine ganz besondere Herausforderung. Ich habe weder Angst vor Moderationen im Motorsport noch vor dem Event an sich. Da freue ich mich extrem drauf, aber gleichzeitig hat man natürlich Respekt, wenn man bedenkt, dass wir dort fast 26 Stunden am Start sein werden und den Zuschauer nie alleine lassen. Das ist natürlich schon eine extreme Herausforderung."

Alex Hofmann

Hofmann nahm 2014 selbst am 24h-Rennen auf dem Nürburgring teil Zoom

Frage: 25 Stunden und 50 Minuten live: Wie wollen Sie mit dem RTL Nitro-Team das Interesse der Zuschauer über eine so lange Zeitspanne hochhalten?
Hofmann: "Wir machen personell, redaktionell und produktionsseitig einen Aufschlag, wie ich ihn noch nie erlebt habe. Alle haben nur das eine Ziel vor Augen, dieses Motorsport-Spektakel in all seiner Faszination einwandfrei einzufangen, zu moderieren, zu kommentieren. Es geht darum, die Länge des Events qualitativ hochwertig zu bewältigen und die Möglichkeit optimal zu nutzen, ins Detail zu gehen und die vielen Facetten und Geschichten rund um diesen Marathons zu erzählen."

"Abseits des Rennsports wollen wir natürlich auch raus zu den Fans gehen, um zu schauen, was sie für ein Event daraus machen. Wir wollen z.B. zeigen, wie die Zuschauer den Event abseits der Strecke erleben und wie es die Mechaniker schaffen, die 24 Stunden zu bewältigen. Wenn es uns gelingt, das alles und noch so viel mehr zu erzählen und zu zeigen, dann wird den Zuschauern zu Hause, glaube ich, auf jeden Fall nicht langweilig."

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

21. - 23. Oktober

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!