powered by Motorsport.com

Pierre Kaffer: Mit dem neuen Audi R8 LMS in die Eifel-Schlacht

Pierre Kaffer und WRT starten beim 24-Stunden-Rennen mit hohen Zielen: Starkes Aufgebot und schnelles Auto wecken Hoffnungen auf einen Podestplatz in der Eifel

(Motorsport-Total.com) - Pierre Kaffer blickt mit großer Zuversicht auf den nächsten Höhepunkt des Rennjahres 2015. Gemeinsam mit dem Audi Sport Team WRT tritt der erfahrene Deutsche beim legendären 24-Stunden-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife an. Kaffer teilt sich den neuen Audi R8 LMS mit der Startnummer 29 mit seinen Teamkollegen Christer Jöns, Nicki Thiim und Laurens Vanthoor. Gemeinsam mit dem Belgier hatte der gebürtige Eifelaner beim zweiten VLN-Lauf des Jahres den zweiten Rang eingefahren.

Pierre Kaffer

Pierre Kaffer rechnet sich beim Klassiker in der Eifel gute Chancen aus Zoom

"Nachdem ich das Podest beim meinem vergangenen Einsatz in der USCC in Laguna Seca knapp verpasst habe, möchte ich gern wieder auf das Treppchen. Nichts wäre schöner, als dies bei meinem Heimrennen zu erreichen, das ich so liebe", sagt Kaffer. "Das Audi Sport Team WRT habe ich bei meinem Einsatz in der VLN bereits kennengelernt. Es ist eine starke Truppe. Hinzu kommt eine homogene Cockpitbesetzung und ein bärenstarkes Fahrzeug. Der neue Audi R8 LMS ist extrem schnell und bestens fahrbar."

"Auf dem Papier gehören wir sicherlich zu den Anwärtern auf den Sieg beim 24-Stunden-Rennen - aber auf diesem Zettel stehen mindestens noch 15 andere Autos", meint der Deutsche. "Nur wenn wir ohne Zwischenfälle, ohne Unfälle, ohne Defekte, ohne Fehler und ohne Strafen über die Runden kommen, haben wir wirklich eine Chance auf den ganz großen Coup. Ich kenne die Eifel und das Rennen dort ganz genau. Es spielen immer so viele Faktoren mit hinein, die über Sieg oder Niederlage entscheiden können. Nicht zuletzt zählt das Wetter dazu, das oftmals wechselhaft ist. Ich wünsche mir, dass wir einen fairen und tollen Kampf auf allerhöchstem Niveau erleben."

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!