powered by Motorsport.com

Opel Manta brennt in der Halle: Kein Start bei 24h Nürburgring 2022

Der Opel Manta von Olaf Beckmann fängt Feuer und wird schwer beschädigt - Das Kultauto kann nicht bei den 24 Stunden auf dem Nürburgring 2022 starten

(Motorsport-Total.com) - Schock für alle Fans des Opel Mantas auf der Nürburgring-Nordschleife: Das Fahrzeug hat in der heimischen Halle in Sandesneben Feuer gefangen. Das meldet 'Trittau Online' in den sozialen Medien.

Der Opel Manta wird nicht bei den 24 Stunden vom Nürburgring 2022 starten können

Der Opel Manta wird nicht bei den 24 Stunden vom Nürburgring 2022 starten können Zoom

Der Bolide, den Olaf Beckmann gerade erst nach einem Unfall beim ersten Lauf zur Nürburgring-Langstrecken-Serie (NLS, Ex-VLN) für die 50. Ausgabe des 24-Stunden-Rennens wiederaufgebaut hat, ist dabei so schwer beschädigt worden, dass er das Rennen nicht bestreiten kann.

Ersten Informationen zufolge hat sich ein Lithium-Ionen-Akku entzündet. Diese Art gängiger Akkus sorgen beim Thema Elektromobilität immer wieder für Diskussionen, da sie schwer zu löschen sind.

Das ist auch beim Manta-Feuer der Fall gewesen. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Sandesneben, Schönberg und Franzdorf waren im Einsatz, um den Brand zu löschen. Sie konnten ein Übergreifen der Flammen auf das Gebäude verhindern.


Fotostrecke: 24h Nürburgring 2022: Die Teilnehmer des Top-Qualifyings

Gegenüber dem Podcast 'Alte Schule' bestätigt Beckmann, dass der Manta wiederaufgebaut werden soll. Wie lange das dauern wird, lässt sich momentan noch nicht beurteilen. Fest steht damit nur, dass der Manta, Kultauto und Fanliebling auf der Nürburgring-Nordschleife, nicht an der Jubiläumsaufgabe des Rennens teilnehmen kann.

Der einst auch im hohen Autoalter in seiner Klasse äußerst erfolgreiche Opel Manta macht momentan auf der Nordschleife eine große Pechsträhne durch. Die bislang letzte Zielankunft des Boliden beim 24-Stunden-Rennen in Wertung datiert auf das Jahr 2015 - damals standesgemäß mit Klassensieg. Seitdem gab es kein Resultat mehr für das beliebte Auto beim Nordschleifenklassiker.

Auch in der NLS war zuletzt Sand im Getriebe. Seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie reihen sich technische Defekte, Unfälle und fehlende Ersatzteile aneinander - das Feuer ist nun die jüngste Episode. Beckmann, 75 Jahre jung, will jedoch auch diesmal nicht aufgeben.

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Nürburgring

5. - 7. August

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr
Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!