Startseite Menü

24h Nürburgring: Vanthoors Rekordrunde im Onboard-Video

In voller Länge noch einmal zum Genießen: Die Rekordrunde von Laurens Vanthoor aus dem Top-30-Qualifying des 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring

(Motorsport-Total.com) - 8:09.105 Minuten - diesen Wert gilt es in den kommenden Jahren beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring zu schlagen. Am Freitagabend hatte Laurens Vanthoor den Manthey-Porsche mit der Startnummer 911 mit dieser Zeit im Top-30-Qualifying auf die Pole-Position gestellt. Im Onboard-Video können sie die Runde noch einmal in voller Länge genießen.

Kevin Estre, Laurens Vanthoor, Earl Bamber

Laurens Vanthoor war im Qualifying der schnellste Fahrer auf der Nordschleife Zoom

Der alte Streckenrekord für die 25,378 Kilometer lange Kombination aus Nürburgring-Grand-Prix-Strecke und Nordschleife war im Jahr 2014 von Kevin Estre in einem McLaren MP4-12C GT3 gefahren worden und stand seitdem bei 8:10.921 Minuten.

Dieser Wert wurde in diesem Jahr beim Top-30-Qualifying von nicht weniger als neun Fahrzeugen geknackt. Und dabei wurde auch zum ersten Mal die "Schallmauer" von 8:10 Minuten durchbrochen.


24h Nürburgring: Vanthoors Streckenrekord Onboard

Laurens Vanthoor stellte im Top-30-Qualifying beim 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring 2018 einen neuen Streckenrekord auf - Anschnallen, bitte!

"Das ist die geilste Strecke der Welt. Hier alleine zu sein und einfach wie ein Irrer fahren zu können und die schnellste Rundenzeit zu fahren, ist einfach wahnsinnig", schwärmet Vanthoor nach seiner Rekordrunde.

"Das ist das Schönste, was ich in meiner Karriere bis jetzt machen konnte. Sehr geil, das wird mir noch lang im Gedächtnis bleiben."

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - IndyCar Series
27.05. 18:15
Motorsport - Porsche GT Magazin
27.05. 21:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
27.05. 23:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
01.06. 22:00
Motorsport - Porsche Carrera Cup, Magazin
16.06. 13:30

Folgen Sie uns!