Startseite Menü

Drei Hyundais nach WTCR-Qualifying disqualifiziert

Weil an den Hyundais von Michelisz, Muller und Björk im Qualifying der Ladedruck zu hoch war, müssen sie im ersten Rennen von hinten starten

(Motorsport-Total.com) - Böses Erwachen im Hyundai-Lager nach dem ersten Qualifying des Tourenwagen-Weltcup (WTCR) beim sechsten Rennwochenende der Saison 2018 auf dem Slovakiaring. Nach einer mehrstündigen Untersuchung wurden am Samstagmorgen kurz nach Mitternacht Norbert Michelisz (BRC), Yvan Muller und Thed Björk (YMR) aus der Wertung des Qualifyings ausgeschlossen. Die drei Hyundai-Piloten müssen damit am Samstagmittag im ersten Rennen vom Ende des Feldes starten.

Yvan Muller

Yvan Muller und zwei seiner Markenkollegen wurden disqualifiziert Zoom

Bei der Technischen Abnahme wurde festgestellt, dass der Ladedruck des Turboladers der drei Hyundai i30 N TCR höher als gemäß der aktuell gültigen Balance of Performance erlaubt war. YMR verzichtete auf einen Einspruch gegen die Entscheidung der Sportkommissare, BRC ließ die Frist dazu ohne eine Erklärung verstreichen. Der einzige Hyundai, der nicht beanstandet wurde, war der von Polesetter Gabriele Tarquini.

Für Michelisz und Muller ist die Strafe ein herber Rückschlag, denn sie waren im ersten Qualifying auf die Positionen zwei und drei gefahren. Weniger hart trifft sie hingegen Björk. Da an seinem Auto vor dem Rennwochenende der Motor gewechselt worden war, hätte er im ersten Rennen ohnehin von hinten starten müssen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Porsche Supercup

Porsche-Supercup 2018 in Mexiko-Stadt
Porsche-Supercup 2018 in Mexiko-Stadt

Porsche Supercup Mexiko: Highlights am Samstag im Free-TV bei SPORT1
Porsche Supercup Mexiko: Highlights am Samstag im Free-TV bei SPORT1

Porsche-Supercup: Andlauer gewinnt Saisonfinale, Ammermüller Meister
Porsche-Supercup: Andlauer gewinnt Saisonfinale, Ammermüller Meister

Ammermüller: Mit neu entdeckter Lockerheit zur Titelverteidigung
Ammermüller: Mit neu entdeckter Lockerheit zur Titelverteidigung

Porsche-Supercup Mexiko: Andlauer gelingt erster Sieg, Titelvergabe vertagt
Porsche-Supercup Mexiko: Andlauer gelingt erster Sieg, Titelvergabe vertagt

Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft
Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft

Aktuelles Top-Video

Hyundai-Rückblick auf das WTCR-Finale in Macau
Hyundai-Rückblick auf das WTCR-Finale in Macau

Anzeige: Hyundai Motorsport blickt zurück auf das Rennen des Tourenwagen-Weltcups in Macau 2018

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelles Top-Video

Hyundai-Rückblick auf das WTCR-Finale in Macau
Hyundai-Rückblick auf das WTCR-Finale in Macau

Anzeige: Hyundai Motorsport blickt zurück auf das Rennen des Tourenwagen-Weltcups in Macau 2018

Motorsport-Marktplatz

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter