Startseite Menü

Solberg erst 2012 am Pikes Peak

(Motorsport-Total.com) - Die ursprünglichen Pläne von Petter Solberg sahen vor, mit seinem eigenen Team im Juni dieses Jahres beim legendären Bergrennen am Pikes Peak im US-Bundesstaat Colorado anzutreten. Mit einem Eigenbau wollte der Norweger als Erster die magische Zehn-Minuten-Marke knacken.

Daraus wird nun nichts, wie Solberg auf seiner Website verkündet. Der eng gesteckte WRC-Kalender sowie diverse andere Projekte machen eine Verschiebung auf das Jahr 2012 unausweichlich. "Ich wäre dort wirklich sehr gern in diesem Jahr gefahren", so Solberg. "Um dort der Schnellste zu sein, muss allerdings alles andere zu 110 Prozent passen. Nachdem wir einen Start in diesem Jahr ins Auge gefasst hatten, haben wir durch andere Vorhaben einiges an Zeit verloren. Wir werden daher erst im Jahr 2012 am Pikes Peak an den Start gehen."

VW Motorsport 2018/2019

ANZEIGE
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen
Volkswagen Pikes Peak 2018: Offene Rechnung beglichen

FIA Rallycross-WM 2018: Eine (fast) perfekte Saison
FIA Rallycross-WM 2018: Eine (fast) perfekte Saison

Rekordjagd am Pikes Peak: Elektro schlägt Verbrenner
Rekordjagd am Pikes Peak: Elektro schlägt Verbrenner

Video: Volkswagen stellt Rekord am Pikes Peak auf
Video: Volkswagen stellt Rekord am Pikes Peak auf

Galerie: Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb
Galerie: Volkswagen beim Pikes Peak International Hill Climb

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
11.01. 20:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Australien 2018
WRC Rallye Australien 2018

WRC Rallye Spanien 2018
WRC Rallye Spanien 2018

Rallycross-WM in Buxtehude 2018
Rallycross-WM in Buxtehude 2018

Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018
Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018

Präsentation des Volkswagen Polo R5
Präsentation des Volkswagen Polo R5

WRC Rallye Großbritannien 2018
WRC Rallye Großbritannien 2018

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Aktuelle Rallye-Videos

EKS verabschiedet sich aus der Rallycross-WM
EKS verabschiedet sich aus der Rallycross-WM

Rallycross erklärt: So funktioniert der Start
Rallycross erklärt: So funktioniert der Start

Rallye Dakar: Die Route 2019
Rallye Dakar: Die Route 2019

WRC-Titelkampf: Showdown in Australien
WRC-Titelkampf: Showdown in Australien

Hyundai-Vorschau auf die Rally GB
Hyundai-Vorschau auf die Rally GB

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Sponsoring- / Vertriebsmanager (m/w)
Sponsoring- / Vertriebsmanager (m/w)

Zu Ihren AUFGABEN gehören: Betreuung und Pflege von bestehenden Sponsoringpartnern Akquise von neuen Sponsorenpartnern Teilnahme an Messen und Veranstaltungen Mitarbeit ...