powered by Motorsport.com
Startseite Menü

0,1255 Sekunden pro Kilometer: WEC passt Erfolgsballast erneut an

Die WEC hat vor den 4 Stunden von Schanghai heimlich den Einbremsungs-Koeffizienten hochgeschraubt - Auf vier Stellen hinter dem Komma!

(Motorsport-Total.com) - Die Verwunderung war groß, als im Vorfeld der 4 Stunden von Schanghai der Erfolgsballast in der LMP1-Klasse verkündet wurden: Die Werte stimmten nicht mit dem überein, was vorausberechnet worden war.

Kazuki Nakajima

Der LMP1-Erfolgsballast wurde noch einmal geringfügig verschärft Zoom

Jetzt ist die Lösung gefunden: Eine Anfrage von 'Motorsport-Total.com' beim ACO hat ergeben, dass der Koeffizient für die Einbremsung pro Punkt und Kilometer wieder verändert wurde. Nachdem er vor den 6 Stunden von Fuji bereits von 0,008 auf 0,012 Sekunden pro Kilometer angepasst worden war, beträgt er nun 0,1255 Sekunden pro Kilometer.

Die anderen Möglichkeiten, wie das Delta zustande gekommen sein könnte, entfallen damit: Der Deckel von 40 Punkten bleibt bestehen. Auch die Streckenlänge von 5,451 Kilometern für den Shanghai International Circuit wurde nicht verändert.

Der Wert 2,74 Sekunden pro Runde ist auch nur eine Rundung, die genaue Einbremsung würde 2,736402 Sekunden ergeben. Rechnet man hingegen den Koeffizienten von genau 2,74 Sekunden zurück, ergibt sich ein Wert von 0,0125665016 Sekunden pro Punkt und Kilometer. Vielleicht wird dieser Wert ja dann für Bahrain verwendet ...

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.11. 15:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.11. 16:00
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
30.11. 17:00
Motorsport - DTM
06.12. 17:45
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
07.12. 14:30

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige