powered by Motorsport.com
  • 25.03.2022 · 15:31

W-Serie: Diese Fahrerinnen treten in der Saison 2022 an

Die W-Serie hat das Teilnehmerfeld für die Saison 2022 bestätigt: Von 17 Fahrerinnen treten fünf zum ersten Mal in der Formel-Rennserie für Frauen an

(Motorsport-Total.com) - Mit 17 Vollzeit-Fahrerinnen geht die Frauren-Rennserie W-Serie in die Saison 2022, die von 6. bis 8. Mai im Rahmen des Formel-1-Grand-Prix von Maimi starten wird. Angeführt wird das Feld von der zweimaligen Meisterin Jamie Chadwick, die erneut in der W-Serie fahren wird, nachdem ihr geplanter Aufstieg in die Formel 3 aus Budgetgründen gescheitert war.

Start zu einem Rennen der W-Serie

Start zu einem Rennen der W-Serie Zoom

Auch die Vizemeisterin der Saison 2021 Alice Powell wird erneut in der W-Serie an den Start gehen. Weiterer Fahrerinnen, die bereits in ihre dritte Saison in der W-Serie gehen, sind unter anderem die Liechtensteinerin Fabienne Wohlwend, die Niederländerin Beitske Visser oder die Finnin Emma Kimiläinen.

Mit Juju Noda, Tereza Babickova, Bianca Bustamante, Chloe Chambers und Emely De Heus werden fünf neue Fahrerinnen ins Feld stoßen. Sie hatten sich bei den Testfahrten in Arizona und auf dem Formel-1-Kurs von Barcelona für Cockpits empfohlen. Juju Noda, die Tochter des früheren Formel-1-Fahrers Hideki Noda, ist mit 16 Jahren die jüngste Fahrerin im Feld.

Die russische Fahrerin Irina Sidorkowa, die für eine zweite Saison als Mitglied der W-Serie-Academy zurückkehren sollte, wird bis auf Weiteres nicht in der W-Serie antreten.

Die 17 Vollzeit-Fahrerinnen der W-Serie 2022

Tereza Babickova (Tschechische Republik, 18 Jahre alt)
Bianca Bustamante (Philipinen, 17)
Jamie Chadwick (Großbritannien, 23)
Chloe Chambers (USA, 17)
Emely De Heus (Niederlande, 19)
Belen Garcia, (Spanien, 22)
Marta Garcia (Spanien, 21)
Jessica Hawkins (Großbritannien, 27)
Emma Kimiläinen (Finnland, 32)
Nerea Marti (Spanien, 20)
Sarah Moore (Großbritannien, 28)
Juju Noda (Japan, 16)
Alice Powell (Großbritannien, 29)
Abbi Pulling (Großbritannien, 18)
Bruna Tomaselli (Brasilien, 24)
Beitske Visser (Niederlande, 26)
Fabienne Wohlwend (Liechtenstein, 24)

Neueste Kommentare

Formel E powered by Ran.de

Formel-E-Livestream

Nächstes Event

Marokko

2. Juli

Qualifying Sa. 05:40 Uhr
Rennen Sa. 10:00 Uhr

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!