powered by Motorsport.com
/storage_mst/wwwdata/live.motorsport-total.com/html/cache/templates/snippets/news/related/327538
  • 04.12.2023 11:10

ANZEIGE

Am Red Bull Ring gilt auch im Winter "Life is better on a race track"

Am Spielberg muss man kein Max Verstappen oder Brad Binder sein, um auf vier und zwei Rädern maximale Freiheit, Abenteuer und ganz viel Spaß zu erleben

(Motorsport-Total.com) - Hinter dem Lenkrad eines echten Rennwagens Platz nehmen und dieses unbeschreibliche Gefühl am eigenen Leib erfahren, dass für gewöhnlich den Motorsport-Helden im Fernsehen vorbehalten ist. 4,3 Kilometer, 10 Kurven, 3 lange Geraden und einzigartige Höhenunterschiede. Der Red Bull Ring zählt zu den modernsten Rennstrecken der Welt und ist alljährlich Bühne der Königsklasse des Motorsports.

Titel-Bild zur News: Der Winter am Ring bietet zahlreiche Erlebnisse, u.a. auf dem Schneemobil

Der Winter am Ring bietet zahlreiche Erlebnisse, u.a. auf dem Schneemobil Zoom

Wenn die Rennställe abreisen, dann haben die Fans die Gelegenheit, den berühmten Asphalt am Spielberg zu spüren. Ob an der Seite eines Profis bei einer "Go with your Pro"-Experience oder selbst am Steuer eines Fahrzeugs oder Motorrads. Der Speed und die Beschleunigung der Zwei- und Vierräder rufen bei den Teilnehmern einen echten Adrenalin-Kick hervor. Dabei spielt es keine Rolle, zu welcher Jahreszeit das Fahrerlebnis gebucht wird.

Keine Rede von Winterschlaf

Selbst die kälteste Zeit des Jahres ist eine heiße Zeit am Red Bull Ring. Der Winter am Ring steht für Motorsport-Faszination pur: Ob mit dem Schneemobil oder dem Enduro-Bike - am Spielberg werden die Spuren im Schnee mit Adrenalin gezogen. Dazu wird in den Wintermonaten das Fahrerlager in eine perfekt präparierte Schneefläche verwandelt.

In den Boxen, wo sonst Max Verstappen und Brad Binder ihre Rennmaschinen abstellen, erwartet Trial-Profis und Neulinge ein Indoor-Parcours mit allerhand Challenges. Für den Zweirad-Nachwuchs ist ein eigener altersgerechter Trial-Parcours aufgebaut, wo sie auf gestellten OSET-Bikes ihre Fahrkünste unter Beweis stellen können. Dank des Elektromotors ist das einzige Geräusch, das man hört, das Lachen der Kinder.

Fuhrpark lässt Träume wahr werden

Der hauseigene Fuhrpark am Spielberg kann sich sehen lassen. Wo sonst stehen offizielle KTM Moto2-Werksmotorräder Seite an Seite mit der neuesten Generation von GASGAS Trial Bikes, Sportwagen von Porsche, Formel-Boliden und einem NASCAR-Auto?


Fotostrecke: Am Red Bull Ring gilt 365 Tage im Jahr "Life is better on a race track"

So vielfältig wie der Fuhrpark sind auch die Tracks, auf denen die Teilnehmer ihre Fahrkünste unter Beweis stellen können - neben der Grand-Prix-Strecke gibt es ein Driving Center, einen Kart Track und mehrere Offroad Tracks.

Details zu Buchungen und weitere Informationen zu den Fahrerlebnissen gibt es unter www.redbullring.com

Neueste Kommentare

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Folge uns auf Twitter

Anzeige

Folgen Sie uns!

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!