powered by Motorsport.com
  • 05.02.2014 10:54

Baja 1000 - Ein Wüstentraum. Folge 2: Heimatbesuch in Tirol

In der beeindruckenden Alpenkulisse Tirols findet Armin Schwarz die nötige Ruhe und Kraft für sein großes Ziel: Debüt-Sieg bei der Baja 1000 am anderen Ende der Welt

(Motorsport-Total.com) - "Heimat bedeutet für mich, von Menschen umgeben zu sein, mit denen ich zusammen sein mag. Und das ist für mich meine Familie." Dieser Satz stammt von Armin Schwarz. Jenem Schwarz, dessen Leben als Rallye-Pilot ihn schon in nahezu jeden Winkel der Welt geführt hat. Und der doch ausgerechnet in Tirol, am Fuße der österreichischen Alpen, seine Heimat gefunden hat, "weil es von der Lebensqualität einer der besten Orte ist, an denen ich jemals war. Hier bin ich einfach frei."

Titel-Bild zur News: Armin Schwarz Baja 1000

Zusammenhalt: Armin Schwarz bei einem der seltenen Momente im Kreise der Familie Zoom

Diese Freiheit genießt er nicht nur auf vier, sondern in freien Minuten auch auf zwei Rädern. Touren mit dem Mountainbike sind nicht nur perfektes Training im Hinblick auf die extremen physischen Beanspruchungen, die während der Wüstenrallye Baja 1000 auf ihn einwirken. Die Fahrten durch die Berge und Täler Tirols dienen dem Franken auch dazu, seine Sinne zu schärfen und die Fokussierung auf seinen großen Traum zu wahren: Den Sieg bei der Baja 1000 als erster Europäer in der Historie des Langstreckenklassikers.

Zehntel. Hundertstel. Tausendstel. Das Leben des Rennfahrers Armin Schwarz ist seit je her dem Kampf gegen die Uhr gewidmet. Und auch privat ist oft die Zeit sein größter Gegner: Rund 200 Tage im Jahr ist Schwarz nicht zu Hause. Für Ehefrau Petra und die gemeinsamen Kinder Tiziana und Fabio ist sein Wüstentraum mit entsprechend großen Entbehrungen verbunden.

#hb1#"Baja 1000 - Ein Wüstentraum" rückt in der zweiten Episode den Menschen hinter dem Motorsportler in den Fokus und hilft zu verstehen, was das "Projekt Baja" für Armin Schwarz bedeutet und welcher Aufwand erforderlich ist, um sich den Traum vom Titel am anderen Ende der Welt erfüllen zu können. Ein intimer Einblick in die privaten vier Wände, der Armin Schwarz in den letzten Tagen vor der Abreise nach Mexiko als Familienmenschen und Vater, als Manager und Macher, als guten Gastgeber und Genießer zeigt.

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Anzeige

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!