powered by Motorsport.com
Startseite Menü
  • 03.05.2011 12:59

Porsche-Supercup: Auftakt in die neue Saison

Mit 21 Porsche 911 GT3 Cup geht der Porsche-Supercup am Wochenende in Istanbul in die neue Saison: Rene Rast als Titelverteidiger am Start

(Motorsport-Total.com) - Auf der Formel-1-Strecke im Istanbul Park startet der Porsche-Supercup am 8. Mai in die neue Saison. Nach der Absage der für Bahrain geplanten zwei Auftaktrennen freuen sich Fahrer und Teams auf den verspäteten Start. "Die Pause war lang genug", sagt Titelverteidiger Rene Rast. "Jetzt wird es höchste Zeit, dass es endlich losgeht."

Im Porsche-Supercup gehen 2011 insgesamt 21 Fahrzeuge in die Rennen Zoom

Für den attraktiven Markenpokal, der seit 1993 im Rahmen der Formel-1-Rennen ausgetragen wird, stehen die Startampeln auf Grün. Im Istanbul Park sind 21 Porsche 911 GT3 Cup am Start, die von neun Teams eingesetzt werden. Damit ist der Porsche-Supercup auch in diesem Jahr wieder stark besetzt.

"Wir haben ein Starterfeld von hoher Qualität, das gilt für die Teams wie auch für die Fahrer", sagt Jonas Krauss, bei Porsche seit März Leiter des Porsche-Supercup. Mit der guten Mischung aus erfahrenen Routiniers und jungen Talenten im Feld ist er sehr zufrieden: "Die besten Fahrer und Teams der vergangenen Saison sind auch in diesem Jahr am Start. Das spricht für die Attraktivität der Serie."

Im Porsche 911 GT3 Cup mit der Startnummer 1 führt Rene Rast das Feld auf der 5,338 Kilometer langen Grand-Prix-Strecke am Bosporus in die neue Saison. Der Titelverteidiger fährt, zusammen mit dem Österreicher Norbert Siedler, für das neuformierte Lechner-Team. Sein Erzrivale Nick Tandy, der im Vorjahr mit drei Siegen Vizemeister und Gewinner der Rookiewertung wurde, ist erneut für Konrad unterwegs.

Zu den aussichtsreichsten Titelkandidaten zählt auch Jeroen Bleekemolen. Der zweifache Supercup-Gewinner aus den Niederlanden wechselte zum Team tolimit, wo er mit dem Briten Sean Edwards einen sehr starken Teamkollegen hat. Supercup-Rekordsieger Patrick Huisman ist erstmals für das Team Bleekemolen am Start, mit dem er in dieser Saison versuchen will, sich seinen 25. Supercup-Erfolg zu sichern.

Sein Landsmann und Teamkollege Sebastiaan Bleekemolen feierte beim Zwölf-Stunden-Rennen in Sebring einen gelungenen Saisonstart: Mit dem Porsche 911 GT3 Cup gewann er beim Langstreckenklassiker in Florida die Klasse GTC. Prominentester Neuling im Porsche-Supercup ist Mathias Lauda, Sohn der Rennlegende Niki Lauda, der im Vorjahr in Hockenheim als Gaststarter im VIP-Auto der Porsche AG im Einsatz war.

Der ehemalige DTM-Pilot geht beim Saisonauftakt in Istanbul mit dem Konrad-Austria an den Start. Neu in der Startaufstellung ist auch das Team Attempto, das mit dem Franzosen Nicolas Armindo im Vorjahr den Porsche-Carrera-Cup gewann. Es setzt zwei Porsche 911 GT3 Cup mit Robert Lukas und dem französischen Supercup-Neuling Kevin Estre ein.

ADAC TCR Germany News

Hyundai Team Engstler holt Fahrer- und Teamtitel der TCR Germany
Hyundai Team Engstler holt Fahrer- und Teamtitel der TCR Germany

TCR Germany Sachsenring 2019: Max Hesse neuer Champion
TCR Germany Sachsenring 2019: Max Hesse neuer Champion

TCR Germany Sachsenring 2019: Heimsieg für Fugel - Titelkampf spitzt sich zu
TCR Germany Sachsenring 2019: Heimsieg für Fugel - Titelkampf spitzt sich zu

TCR Germany Sachsenring 2019: Pole-Positions für Fugel und Regensperger
TCR Germany Sachsenring 2019: Pole-Positions für Fugel und Regensperger

TCR Germany Sachsenring: Lokalmatador Fugel mit Bestzeit
TCR Germany Sachsenring: Lokalmatador Fugel mit Bestzeit
Anzeige
Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - DTM
18.10. 19:30
Motorsport - Porsche GT Magazin
19.10. 14:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 15:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 16:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.10. 17:30

Tourenwagen-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Tourenwagen-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!