Startseite Menü

Theresienwiese München: Oldtimer-Saisonauftakt

Trotz des kalten Wetters ließen sich viele Oldtimer-Fahrer nicht davon abhalten, mit ihren Schätzen auf die Festwiese zu fahren

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Oldtimer-Saisonauftakt in München ist alljährlich mit dem großen Treffen auf der Theresienwiese während des Frühlingsfestes. Trotz des kalten April Wetters, ließen sich viele Oldtimerfahrer nicht davon abhalten, mit ihren Schätzen auf die Festwiese zu fahren. Dort, wo sonst beim Oktoberfest die riesigen Zelte der Brauereien stehen, reihte sich an diesem Tag ein Oldtimer an den anderen.
Der ACM Automobil-Club München von 1903 e.V. richtete den Event in diesem Jahr bereits zum vierzehnten Mal aus.

ACM Theresienwiese

Saisonauftakt auf der Münchner Festwiese Zoom

Mit großer Begeisterung steuerten ausgewählte Oldtimer schließlich im Corso durch die Gasse der Schausteller zwischen Fahrgeschäften und Schießbuden hindurch zurück auf ihren alten Standort zur Präsentation. Beim Spaziergang über die Theresienwiese entdeckten die Zuschauer exklusive Vorkriegsfahrzeuge neben viel geliebten Schnauferln, seltenen Klassikern und außergewöhnlichen Raritäten. Ein Highlight waren die zahlreichen Motorradroller am Anfang des Korsos durch die Schaustellergassen.

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE
ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Silverstone Classic 2ß18
Silverstone Classic 2ß18

Heveningham Hall Concours 2018
Heveningham Hall Concours 2018

Porsche beim Goodwood Festival of Speed 2018
Porsche beim Goodwood Festival of Speed 2018

Motorworld Köln Rheinland - die Eröffnung
Motorworld Köln Rheinland - die Eröffnung

Hollywood on the Lake
Hollywood on the Lake

ISO-Treffen in Italien
ISO-Treffen in Italien
{ "module" : "mst_modules_box_poll", "ressort": 2048 }

Motorsport-Total.com auf Twitter