Startseite Menü

Motorworld Region Stuttgart: 2.000 Oldtimer im Schwabenland

Rund 2.000 Oldtimer, Youngtimer und Supercars sowie unzählige Motorräder fuhren sich bei schönstem Wetter für die Saison warm

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Ende April läutete die Motorworld Region Stuttgart die Saison für Oldtimer- und Sammlerfahrzeuge ein und stellte einmal wieder eindrucksvoll unter Beweis, dass sie ein wahrer Magnet für Autoliebhaber, aber auch Besucher ist. Bei schönstem Wetter waren schnell alle Parkplätze und Freiflächen voll mit Sehenswürdigkeiten auf zwei und vier Rädern.

Saisonauftakt 2017 Motorworld Stuttgart

Alles voll beim Saisonauftakt der Motorworld Region Stuttgart Zoom

Es war der stärkste Saisonauftakt seit Eröffnung der Motorworld Region Stuttgart im Jahr 2009. Rund 2.000 Oldtimer, Youngtimer und Supercars sowie unzählige Motorräder ließen bei schönstem Wetter die Herzen der Besucher höher schlagen. Hunderte von Carspottern säumten mit gezückten Kameras die Zufahrtstraße, um auch keine der automobilen Sehenswürdigkeiten zu verpassen. Und durch die voll vermietete Händlermeile entlang der Handels- und Werkstatthallen schoben sich regelrecht die tausenden Menschen, die dem Ruf mobiler Leidenschaft gefolgt waren.

Neben den röhrenden Motoren der zahlreichen Ferrari, McLaren, Mercedes SLR, Lamborghini oder Porsche sorgte Tony Fazio mit Life-Musik für schwungvolle Akustik. Und an den vielen Foodtrucks sowie in den Gastronomiebetrieben wurde für das leibliche Wohl der Besucher gesorgt. Eine runde Sache im wahrsten Sinne des Wortes!

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE
ANZEIGE

Aktuelle Bildergalerien

Silverstone Classic 2ß18
Silverstone Classic 2ß18

Heveningham Hall Concours 2018
Heveningham Hall Concours 2018

Porsche beim Goodwood Festival of Speed 2018
Porsche beim Goodwood Festival of Speed 2018

Motorworld Köln Rheinland - die Eröffnung
Motorworld Köln Rheinland - die Eröffnung

Hollywood on the Lake
Hollywood on the Lake

ISO-Treffen in Italien
ISO-Treffen in Italien
{ "module" : "mst_modules_box_poll", "ressort": 2048 }

Motorsport-Total.com auf Twitter