powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Jubelfahrt: Bosch Boxberg Klassik

Die Oldtimer-Rallye Bosch Boxberg Klassik feierte 20. Geburtstag. Die 150 Teams starteten von der Motorworld Region Stuttgart aus

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Am Freitag, dem 28. Juni, trafen sich die Teilnehmer der 20. Bosch Boxberg Klassik zur technischen Abnahme und zum geselligen Get-together auf dem Gelände der Motorworld Region Stuttgart in Böblingen. Am Samstagmorgen, dem 29. Juni, wurde hier die Startflagge zu der beliebten Oldtimer Rallye geschwenkt und das Teilnehmerfeld bestehend aus über 150 historischen Fahrzeugen wurde auf die erste Etappe geschickt.

Bosch Boxberg Klassik 2019

Bosch Boxberg Klassik: Die Oldtimerrallye jährte sich zum 20. Mal Zoom

Nach schöner Fahrt durch den malerischen Nordschwarzwald trafen sich die Rallye-Teilnehmer zur Mittagsrast im Waldachtal. Weiter ging es zum Bosch Forschungscampus in Renningen mit Wertungsprüfung auf der dortigen Teststrecke sowie anschließendem Fotoshooting mit einem historischen Doppeldecker-Flugzeug. Schließlich ging es zum Etappenziel des ersten Tages, dem Bosch-Standort Schwieberdingen, wo auch die Abendveranstaltung stattfand.

Am Sonntagmorgen nahmen die Klassiker die zweite Tagesetappe unter die Räder, die zum Bosch Prüfzentrum Boxberg führte, welches zeitgleich zum Tag der offenen Tür eingeladen hatte. Auf dem Testgelände galt es, vor großem Publikum eine ganze Reihe von Wertungsprüfungen zu absolvieren. Großes Finale der Rallye war hier der Fahrzeugkorso mit allen Teilnehmerfahrzeugen auf dem Hochgeschwindigkeitsoval.

Die Oldtimer Rallye Bosch Boxberg Klassik, die von Bosch Classic, der Klassiksparte von Bosch Automotive Aftermarket, gemeinsam mit der Freizeitgruppe Bosch Oldtimer Schrauber e.V. ausgerichtet wird, feierte in diesem Jahr ihr 20-jähriges Bestehen. Im Jahr 2000 ging die Rallye, damals noch als interne eintägige Firmenveranstaltung, erstmals an den Start. Inzwischen besteht das Starterfeld aus rund 150 klassischen Fahrzeugen und das dreitägige Event hat sich fest in der Oldtimerszene etabliert.

Zum Jubiläum führte die Rallye zu drei Bosch-Teststrecken und die Organisatoren hatten unter anderem ein "Best of" aus den beliebtesten und ausgefallensten Wertungsprüfungen der vergangenen Jahre der Bosch Boxberg Klassik vorbereitet.

Das Starterfeld der Bosch Boxberg Klassik bestand aus historischen Fahrzeugen, die älter als 30 Jahre sind. Das älteste Fahrzeug im diesjährigen Rallye-Feld war ein Rolls Royce 20/25 aus dem Jahr 1931, einer der jüngsten Oldtimer war ein Lancia Delta Integrale, Baujahr 1989.
Der Termin für die 21. Bosch Boxberg Klassik steht auch schon fest: 26. bis 28. Juni 2020.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE
Anzeige

Aktuelle Bildergalerien

Rallye DeLux: So war die 5. MIB-Rallye
Rallye DeLux: So war die 5. MIB-Rallye

Motorworld Oldtimertage Fürstenfeld -  der Szenetreff für die ganze Familie
Motorworld Oldtimertage Fürstenfeld - der Szenetreff für die ganze Familie

Open Days im
Open Days im "The Valley"

Wiedergeburt: Der BMW Garmisch von Gandini
Wiedergeburt: Der BMW Garmisch von Gandini

Spektakel der Kultkarren
Spektakel der Kultkarren

Villa d'Este 2019
Villa d'Este 2019
ANZEIGE

Neueste Diskussions-Themen

Oldtimer-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Oldtimer-Newsletter von Motorsport-Total.com!