powered by Motorsport.com
  • 28.10.2021 · 10:55

  • von Christopher Smith, Übersetzung: Manuel Lehbrink

Dieser Range Rover Classic lässt das neue Modell alt aussehen

Kingsley Cars bietet einen komplett überholten klassischen Range Rover mit moderner Ausstattung an, der die strengen Abgasnormen erfüllt - Er ist sehr teuer

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Nur wenige Fahrzeuge werden so sehr verehrt wie der klassische Range Rover. Daher werden auch nur wenige Fahrzeuge so oft modernisiert wie diese luxuriösen Geländewagen. Das britische Unternehmen Kingsley Cars hat viel Erfahrung mit der Wiederbelebung alter Range Rover, aber mit seinem neuesten Angebot ist das Unternehmen noch ehrgeiziger geworden.

Range Rover ULEZ By Kingsley Cars Exterior

Range Rover ULEZ By Kingsley Cars Exterior Zoom

Sie können jetzt also ein klassisches zweitüriges oder viertüriges Modell erwerben, das restauriert und so modernisiert wurde, dass es sogar die strengen Anforderungen der Londoner Ultra Low Emission Zone (ULEZ) erfüllt. Aus diesem Grund nennt der Hersteller seine neue Modellreihe den ULEZ Reborn Range Rover Classic. Das ist nicht gerade ein schmeichelhafter Name, aber er drückt genau aus, worum es bei diesem neuen alten Geländewagen geht.

Die Fahrzeuge werden komplett zerlegt und neu aufgebaut, einschließlich neuer Schweißnähte und allerlei Maßnahmen, um die Karosserie frei von Rost und Korrosion zu halten. Ein moderner 4,0-Liter-V8 mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung, der bescheidene 223 PS leistet, wird ebenso angeboten wie ein 4,6-Liter-Motor mit 273 PS. Beide Aggregate sind mit einem ZF-Viergang-Automatikgetriebe und einem überarbeiteten Verteilergetriebe von Borg Warner verbunden.


Fotostrecke: Kingsley Cars ULEZ Reborn Range Rover Classic

Von außen sieht das alte Land Rover-Modell herrlich altmodisch aus, aber innen ist alles ein bisschen anders. Das Interieur wurde natürlich mit neuen Materialien aufgefrischt, aber moderne Technologie wie Parksensoren, Rückfahrkameras, kabellose Handy-Ladegeräte und Apple CarPlay-Integration sind ebenfalls verfügbar.

Alle Fahrzeuge sind zudem mit Sitzheizung und elektrischen Fensterhebern ausgestattet. Und für zusätzliche Leistung werden spezielle Fahrwerkskomponenten mit großen Bremsen und LED-Leuchten angeboten. Die elektrische Servolenkung bleibt eine Option.

Kingsley Cars macht keine Angaben zu den Emissionen des Range Rover, aber um in der Londoner ULEZ straffrei fahren zu können, muss ein Fahrzeug mindestens die Abgasnormen Euro 4 für Benzinmotoren oder Euro 6 für Dieselmotoren erfüllen. Mit der jüngsten Ausweitung der ULEZ in London bietet der Hersteller seine Range Rover als Lösung für Einwohner in und um die Stadt an, die den ganzen Charme des klassischen Geländewagens genießen möchten, ohne tägliche Gebühren zahlen zu müssen.

Alte Range Rover sterben nicht:

Der Chieftain Xtreme ist ein Range Rover-Restomod mit 700 PS
Der Range Rover wird 50: Wir blicken zurück

Wie Sie sich vielleicht vorstellen können, ist eine solche Modernisierung mit erheblichen Kosten verbunden. Einen Range Rover Classic ULEZ Reborn gibt's ab 125.000 Euro. Damit entspricht der Einstiegspreis ziemlich genau dem des neuen Range Rover, der jetzt mit allerlei neuer Technik und einem neuen Heckdesign vorgestellt wurde. Bei dem Restomod müssen Sie sich außerdem in Geduld üben, wenn Sie sich zum Kauf entschließen, denn die Bauzeit beträgt etwa 6-8 Monate nach der Bestellung.

Quelle: Kingsley Cars

Neueste Kommentare

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt