powered by Motorsport.com
  • 15.08.2018 · 10:34

Der 10-millionste Ford Mustang: Nach 54 Jahren Multimillionär

Eine bemerkenswerte Leistung: Zehn Millionen Ford Mustang wurden in 54 Jahren gebaut. Das Jubiläumsmodell huldigt dem ersten Serienmodell des Pony Cars

(Motorsport-Total.com/Motor1) - Der meistverkaufte Sportwagen der letzten 50 Jahre. Darsteller in vielen Filmen. Mehr Follower auf Facebook als jedes andere Auto auf der Welt: Der Ford Mustang befindet sich in Sachen Legendenstatus auf dem Niveau von Porsche 911, VW Käfer und Citroën 2CV. Jetzt hat das Pony Car einen weiteren Meilenstein gesetzt: 10 Millionen Fahrzeuge wurden seit 1964 gebaut.

Ford feiert 2018 10 Millionen Mustang

Ford feiert 2018 10 Millionen Mustang Zoom

Klar, dass dieses Jubiläum von Ford mächtig gefeiert wurde, unter anderem mit Überflügen der P-51 Mustang, jenem Kampfflugzeug, das dem Sportwagen seinen pferdigen Namen gab.

Der zehnmillionste Mustang ist ein GT V8 als Cabriolet mit manueller Sechsgang-Schaltung. Als Farbton hat Ford "Wimbledon White" verwendet. Spätestens hier werden Mustang-Fans hellhörig, denn auch das allererste Serienfahrzeug (VIN 001) vom März 1964 war ein Cabrio und trug die gleiche Lackierung. Unterschiede gab es beim Antrieb mit Dreigang-Automatik und 164 PS starkem V8. Offiziell vorgestellt wurde der Ford Mustang einen Monat später auf der Weltausstellung in New York.

Jim Farley, President of Global Markets bei Ford, freut sich über das Mustang-Jubiläum: "Mein erstes Auto war als Teenager ein Mustang Coupé von 1966. Der Mustang sorgt in jeder Sprache für ein Lächeln im Gesicht."

Zur Bildergalerie (30 Bilder)

Lesen Sie auch:
King of Cool: Neuer Ford Mustang Bullitt im Test
Mega-Mustang im Retro-Look

Neueste Kommentare

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE

Oldtimer-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Oldtimer-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Twitter

History, Speed und Lifestyle

ANZEIGE

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige

Motorsport-Total Business Club