powered by Motorsport.com

Da rührt sich was: Vier neue MOTORWORLD-Standorte

Nach dem Vorbild der MOTORWORLD Region Stuttgart werden 2018 München, Köln Rheinland und die Zeche Ewald ihre Tore öffnen. In Berlin entsteht die Manufaktur

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Gleich vier neue MOTORWORLD-Standorte sind im Entstehen: Nach dem Vorbild der MOTORWORLD Region Stuttgart werden 2018 München, Köln Rheinland und die Zeche Ewald ihre Tore öffnen. Und in Berlin entsteht derzeit - als Schrauberdorf konzipiert - die Manufaktur. Jeder Standort für sich hat seinen besonderen Charme und Einzigartiges zu bieten. Alle gemeinsamen haben sie die Idee MOTORWORLD, schaffen Raum für mobile Leidenschaft.

Motorworld Berlin

Hier entsteht die MOTORWORLD Manufaktur in Berlin Zoom

MOTORWORLD Region Stuttgart - der Ursprung:
Die denkmalgeschützten Hallen des ehemaligen württembergischen Landesflughafens in Böblingen sind heute zum international bekannten Mekka automobiler Leidenschaft avanciert. Denn die alten Hangarhallen - und zusätzliche Neubauten - beherbergen die MOTORWORLD Region Stuttgart. Sie ist ein beliebter Szene-Treff und zugleich Publikumsmagnet, bietet außerdem ausreichend Raum für Veranstaltungen in einem ganz besonderen Ambiente.

Treffen automobiler Clubs finden an nahezu jedem Wochenende in der Saison statt, ganzjährig werden Tagungen und Events abgehalten und rund 600.000 Besucher besuchen die MOTORWORLD Region Stuttgart jedes Jahr.

Das Konzept einer MOTORWORLD

Sammler, Liebhaber, aber auch Classic Car und Supercar Investoren finden in der MOTORWORLD exklusive Fahrzeuge zum Kauf und können diese vor Ort auch gleich in klimatisierten Glasboxen einstellen. Darüber hinaus bieten spezialisierte Werkstätten, Sattler, Restaurierungs- und Ersatzteilbetriebe sowie Tuner das notwendige handwerkliche und fachliche Können rund um die Bedürfnisse der Fahrzeughalter. Abgerundet wird das vielfältige Angebot durch hochwertige Szene-Accessoires-Shops.

Über dieses Konzept einer automobilen Erlebniswelt hinaus, ist die MOTORWORLD außerdem eine hoch attraktive Tagungs- und Eventlocation. Vier Sterne Themenhotels, Tagungsräume in unterschiedlichsten Größen sowie vielfältige Gastronomiebetriebe bieten variable Möglichkeiten für private und Firmenveranstaltungen von klein bis groß.

Nach dem gleichen Konzept wie in Böblingen entsteht bis Anfang 2018 die MOTORWORLD München. Auch hier in denkmalgeschützten Gemäuern: einer zwischen 1938 und 1942 errichteten Lokhalle mit imposanten Fassadenstützen und Säulen im Bauhaus-Stil. Sie beherbergte seinerzeit Süddeutschlands größtes Ausbesserungswerk für Dampf- und später auch für Elektrolokomotiven.

MOTORWORLD München - richtig Dampf dahinter

Die Bauarbeiten sind schon voll im Gange. Außenfassade und charakteristische Struktur bleiben dabei komplett erhalten. In das Gebäude werden die Neubauten integriert. Zum Ensemble gehören dann auch die weit bekannten Eventhallen Zenith, Kesselhaus und Kohlebunker. Regelmäßige Warm-Up-Treffen lassen schon jetzt die Herzen der Oldtimer-Szene höher schlagen.

MOTORWORLD Köln Rheinland - "Luftkreuz des Westens":
Die MOTORWORLD Köln-Rheinland entsteht auf dem Gelände des Butzweilerhofes in Köln. Dort wo einst, Anfang des 20. Jahrhunderts, die majestätischen Zeppelin Luftschiffe ein Zuhause fanden und wo auch die "Luft Hansa" in den 1920er Jahren ihren Sitz hatte.

Seinerzeit war der heute unter Denkmalschutz stehende Flughafen das Luftkreuz des Westens. Einen Ritterschlag hat die MOTORWORLD Köln Rheinland bereits jetzt erfahren: Mit Eröffnung zum Jahreswechsel 2017/2018 zieht dort eine der bedeutendsten Sammlungen des Motorsports ein: Die Private Collection von Formel-1-Legende Michael Schumacher.

MOTORWORLD Manufaktur Berlin - schöner schrauben!
Das Konzept der MOTORWORLD Manufaktur ist wie ihr Motto: schöner Schrauben! Auf einer Halbinsel direkt am Havelufer - in unmittelbarer Umgebung der Spandauer Automeile - entsteht derzeit ein lebendiges Schrauberdorf mit bezahlbarem Raum für jene, die gerne selbst Hand anlegen an ihr Auto, Motorrad, Roller, Fahrrad oder Boot.

Das idyllische Areal blickt auf die Gründerzeit des Automobils zurück, vor rund 70 Jahren befand sich hier die Produktionsstätte der Auto Union Berlin GmbH. Schon bald bietet die neue MOTORWORLD Manufaktur Berlin dort einzigartigen und bezahlbaren Werkstattraum für gewerbliche und private Schrauber. Gastronomiebetriebe im Kantinenstil und Multifunktionsflächen für Events werden außerdem noch mehr Leben auf die Insel bringen.

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Oldtimer-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Oldtimer-Newsletter von Motorsport-Total.com!