powered by Motorsport.com

Coming soon: Ameron München Motorworld

Zu den spannendsten Openings in der Hotel-Szene zählt das Ameron Hotel der Althoff Gruppe in der Motorworld München

(Motorsport-Total.com/Classic-Car.TV) - Das zweigeschossige Hotel, das in die Motorworld-Lokhalle integriert ist, bietet künftigen Gästen einen erstklassigen Aufenthalt der Premium Experience der Althoff Hotels. Der Hotelaufenthalt wird zum faszinierenden Erlebnis inmitten einer Welt der Mobilität.

AMERON München Motorworld

Atmosphäre mit Auto-Flair: Das neue AMERON München Motorworld Zoom

Die insgesamt 155 Meter lange hochglanz-verspiegelte Fassade, die dem Hotel einen speziellen Eye-Catcher verleiht, ist nicht zu übersehen. 156 Zimmer inklusive 6 Junior Suiten befinden sich inmitten der faszinierenden Welt der Mobilität. Die Zimmer verfügen entweder über den Blick in die Motorworld Halle oder durch die historische Fassade hindurch Richtung München-City.

Schlafen inmitten der Motorworld München - ein besonderes Erlebnis

Im Ameron München Motorworld werden zwei Haupteinflüsse in das Interieur-Design überführt: Zum einen der industrielle Charakter und Stil der denkmalgeschützten Lokhalle - einige Teile wie die Stahlträger bleiben im Original erhalten - und zum anderen die Leidenschaft für Automobile. So wurden die knalligen Lacke der Autos der 60er und 70er Jahre sowohl in die öffentlichen Räumlichkeiten als auch in die Zimmer transportiert. Ausgewählte Kunstwerke schaffen zudem eine inspirierende, ebenso moderne und wohnliche Umgebung.

Besondere Highlights sind die 44 qm großen Car- und Bike-Studios im Erdgeschoss des Hotels, die es den Gästen ermöglichen, ihre Autos beziehungsweise Motorräder direkt im eigenen Zimmer zu parken und diese durch die großflächige Glasscheibe immer im Blick zu haben.

Der Vitality Spa mit Sauna und Fitnessbereich auf 150 qm bietet außerdem einen eindrucksvollen Blick über die gesamte historische Lokhalle.

BACiO della Mamma Trattoria & Bar

Jan Zitzmann, GF AMERON München Motorworld

Ihr Gastgeber, Hoteldirektor Jan Zitzmann Zoom

So gut schmeckt's nur bei Mamma - im brandneuen Restaurantkonzept der Ameron Hotels liegt der gastronomische Schwerpunkt auf traditionell römischen Spezialitäten: Antipasti, hausgemachte Pasta und ofenfrische Pinsa, der "Pizza romana" mit besonderem Augenmerk auf Produkte direkt aus Italien.

Der Spezialteig für die Pasta bester Qualität ist stets frisch und hausgemacht, die traditionell römische Pizza wird im neapolitanischen Ofen gebacken. Auch die Getränkeauswahl entführt die Gäste in das Land südlich der Alpen: Neben italienischen Hausweinen und Weinklassikern laden "Cocktail speciali" zum "Salute" ein. Wer es nicht mehr erwarten kann, hat im Ameron Luzern bereits jetzt die Möglichkeit, das erste BACiO seiner Art zu genießen.

Weitere Informationen und Buchungsverfügbarkeiten unter www.ameronhotels.com/de/muenchen-motorworld

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Diesen Channel präsentiert:

ANZEIGE
Anzeige

Oldtimer-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Oldtimer-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Neueste Diskussions-Themen

History, Speed und Lifestyle

ANZEIGE