powered by Motorsport.com

Alzen/Buurman beim fünften VLN-Lauf auf der Pole

(Motorsport-Total.com) - Uwe Alzen und Yelmer Buurman (BMW Z4 GT3) werden beim 54. Reinoldus-Langstreckenrennen, dem fünften Saisonlauf der VLN-Langstreckenmeisterschaft Nürburgring 2014, von der Pole-Postion starten. Alzen fuhr im Qualifying auf der 24,358 Kilometer langen Kombination aus Nürburgring-Kurzanbindung und Nordschleife eine Zeit von 8:02.646 Minuten.

Damit war der Westerwälder 2,679 Sekunden schneller als Georg Weiss (Porsche 911 GT3 RSR), der sich den Wochenspiegel-Porsche des Manthey-Teams im Rennen mit Oliver Kainz, Michael Jakob und Jochen Krumbach teilen wird. Von Startplatz drei werden Jürgen Alzen/Dominik Schwager (Ford GT3) ins Rennen gehen, auf Position vier fuhr der Firkadelli-Porsche von Klaus Abbelen/Sabine Schmitz/Patrick Huisman/Frank Stippler. Rennstart ist wie in der VLN üblich um um 12 Uhr.

ADAC GT MASTERS

ADAC GT Masters Livestream

Nächstes Event

Hockenheimring

21. - 23. Oktober

Qualifying 1 Sa. 09:20 Uhr
Rennen 1 LIVE bei NITRO Sa. 12:30 Uhr
Qualifying 2 So. 09:20 Uhr
Rennen 2 LIVE bei NITRO So. 12:30 Uhr

Folge uns auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Anzeige

Folge uns auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Neueste Diskussions-Themen