Regen in Jerez: Erster MotoGP-Test von Pedro Acosta fällt ins Wasser

Das KTM-Testteam setzt in Jerez die Arbeit für 2023 fort - Schlechtes Wetter verhindert MotoGP-Premiere von Acosta - Auch die Ajo-Teams im Testeinsatz

(Motorsport-Total.com) - Pedro Acosta wartete am Montag vergeblich in der Box. Ursprünglich war geplant gewesen, dass der Spanier einen halben Tag lang zum ersten Mal das MotoGP-Bike von KTM fahren darf. Schauplatz war der Circuito de Jerez in Spanien.

Titel-Bild zur News: Pedro Acosta

Pedro Acosta musste vergeblich in der Box auf seinen ersten MotoGP-Test warten Zoom

Von Samstag bis Montag hatte KTM die Strecke gemietet. Testfahrer Dani Pedrosa setzte die Arbeit mit Blick auf die Saison 2023 fort. Auch Jonas Folger, der jüngst schon einmal die RC16 getestet hat, war im Einsatz.

Am Ende dieses Tests hätte am Montag ab Mittag Acosta seine ersten Runden mit dem Motorrad drehen dürfen. Allerdings war es bewölkt, windig und es regnete. Man wartete zu, aber die Verhältnisse wurden nicht besser.

Die geplante MotoGP-Premiere fiel somit für Acosta ins Wasser. Kurz nach 17:00 Uhr verließ der beste Rookie der abgelaufenen Moto2-Saison die Strecke. Er könnte bei einem weiteren Privattest im Dezember eine neue Chance erhalten.

Neben dem MotoGP-Testteam von KTM waren in Jerez auch Teams der beiden kleinen Klassen im Einsatz. Das Ajo-Moto2-Team fuhr am Sonntag mit Acosta und dessen neuen Teamkollegen Albert Arenas, der vom Aspar-Team kommt.

Auch das Moto3-Team von Ajo war auf der Strecke. Deniz Öncü wechselt von Tech 3 zu Ajo. Sein neuer Teamkollege ist Jose Antonio Rueda. Der Spanier gewann in diesem Jahr den Red Bull Rookies-Cup und die JuniorGP.

Und auch Moto3-Weltmeister Izan Guevara absolvierte seinen ersten Test mit der Moto2-Kalex. Er fuhr allerdings nicht in Jerez, sondern in Valencia. Der Spanier bleibt im kommenden Jahr im Aspar-GasGas-Team, wechselt aber in die mittlere Klasse.

Neueste Kommentare

Folgen Sie uns!

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!