powered by Motorsport.com

De Puniet über CRT-Projekt: "Das wird ein Abenteuer"

Nach seinem ersten Test mit der Aspar-Aprilia in Valencia unterzog sich Randy de Puniet am Mittwoch einer seit langer Zeit geplanten Operation

(Motorsport-Total.com) - In der MotoGP herrscht seit ein paar Tagen bis Ende Januar Winterpause. Die privaten Testfahrten einiger Claiming-Rule-Teams in der vergangenen Woche in Valencia bildeten den Abschluss einer langen Motorrad-Saison. Doch für einige Fahrer waren sie auch gleichbedeutend mit einem Anfang. So drehte Randy de Puniet in Spanien die ersten Runden mit seinem neuen Arbeitsgerät: dem CRT-Bike von Aspar.

Randy de Puniet

Randy de Puniet startet in der Saison 2012 auf einer Aspar-Aprilia

"Wir hatten großartige Testbedingungen an beiden Tagen, wir haben uns verbessert und ich hatte Spaß auf diesem Bike", sagte der 30-Jährige gegenüber 'motogp.com'. "Es war ein guter erster Eindruck, also waren die beiden Tage ermutigend. Ich bin glücklich mit den Zeiten und meinem Tempo, wir sind noch immer weit von den Prototypen entfernt, aber ich denke, wir können glücklich sein, denn es war das erste Mal auf diesem Motorrad und es ist noch weit von dem Bike entfernt, dass im Januar dastehen wird."

Dass de Puniet letztlich bei Aspar gelandet ist, überrascht. Schließlich betonte der Franzose noch im Sommer, dass er lieber gar nicht fahren würde, bevor er sich einem CR-Team anschließt. Doch nach dem Auslaufen seines Vertrages bei Pramac-Ducati kam es anders. "Ich bin sehr glücklich, das wird ein neues Abenteuer, ein neues Projekt. Ich werde mein Bestes geben, um so schnell wie möglich zu sein und zu nah wie möglich an die Prototypen heranzufahren und sie zu schlagen, wenn ich die Möglichkeit bekomme."

Bis es im neuen Jahr mit den Testfahrten weitergeht, wird sich de Puniet ausruhen. Am Mittwoch wurden ihm der Titanstab und die Schrauben aus dem Bein entfernt, das er sich 2010 auf dem Sachsenring gebrochen hatte. Nach voraussichtlich zehn Tagen Ruhepause wird er Mitte Dezember wohl sein individuelles Fitnessprogramm aufnehmen können.

MotoGP-Tickets

ANZEIGE
Anzeige

Motorrad-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Motorrad-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen