Startseite Menü

Vouilloz hofft auf weitere Skoda-Einsätze

Ex-Champion Nicolas Vouilloz fühlt sich auch im Fabia S2000 wohl und würde gern weiter für Skoda in der IRC an den Start gehen

(Motorsport-Total.com) - Nicolas Vouilloz kann es auch mit dem Skoda Fabia S2000. Nach seinem Ausscheiden aus dem Peugeot-Team verstärkte der frühere IRC-Champion bei der Rallye Monte Carlo das Skoda-Werksteam. Ermöglicht hat den Auftritt Skoda Frankreich. Und Vouilloz stellte unter Beweis, dass er auch mit einem für ihn ungewohnten Auto schnell sein kann.

Nicolas Vouilloz

Nicolas Vouilliz würde in der IRC gern weitere Einsätze für Skoda bestreiten Zoom

Der Franzose fuhr bei der "Monte" als Dritter auf das Podium, hinter Sieger Mikko Hirvonen (Ford) und Skoda-Stammpilot Juho Hänninen. Es war das erste Mal, dass Vouilloz mit einem Fabia S2000 unter Wettbewerbsbedingungen antrat. Es war auch das erste Mal, dass Co-Pilot Benjamin Veillas an seiner Seite saß. Und eine weitere Premiere: Zum ersten Mal bei vier "Monte"-Starts kam Vouilloz ins Ziel.#w1#

Nun hofft er, dass sein Auftritt im Skoda-Werksteam kein einmaliges Gastspiel war, sondern dass er für die Tschechen weitere IRC-Einsätze bestreiten kann. "Ich möchte Skoda Frankreich dafür danken, dass mir die Teilnahme an dieser Rallye ermöglicht wurde", sagt der 33-Jährige. "Was den Rest der Saison angeht, ist noch nichts entschieden, aber ich hätte gern wieder die Chance, dem Team zu helfen - vielleicht bei den Asphaltläufen in der zweiten Saisonhälfte. Ich mag das Auto und es ist sehr konkurrenzfähig. Aber noch ist für die Zukunft nichts unter Dach und Fach."

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

WRC Rallye Australien 2018
WRC Rallye Australien 2018

WRC Rallye Spanien 2018
WRC Rallye Spanien 2018

Rallycross-WM in Buxtehude 2018
Rallycross-WM in Buxtehude 2018

Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018
Schlammschlacht bei der Rallye Großbritannien 2018

Präsentation des Volkswagen Polo R5
Präsentation des Volkswagen Polo R5

WRC Rallye Großbritannien 2018
WRC Rallye Großbritannien 2018

Das neueste von Motor1.com

50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS
50 Jahre Ford RS-Modelle: Unterwegs im 17M RS

Alle BMW M-Modelle im Überblick
Alle BMW M-Modelle im Überblick

Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern
Skoda Karoq mit H&R-Sportfedern

Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse
Lamborghini SC18: Die erste Einzelanfertigung von Squadra Corse

Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor
Rendering: Ein Subaru-Sportler mit Mittelmotor

Japan-Tuner Damd macht Suzuki Jimny zur G-Klasse
Japan-Tuner Damd macht Suzuki Jimny zur G-Klasse

Rallye-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Rallye-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Motorsport-Total.com auf Twitter