powered by Motorsport.com

TV-Quoten in den USA: IndyCar-Serie 2021 auf Fünfjahreshoch

Die IndyCar-Saison 2021 hat in fünf Jahren die meisten Fans vor die TV-Bildschirme gelockt - Die Zahlen beim Finale 2021 waren aber niedriger als im Vorjahr

(Motorsport-Total.com) - Die IndyCar-Serie hat im Jahr 2021 ein Fünfjahreshoch bei den TV-Quoten in den Vereinigten Staaten von Amerika erreicht. Im Schnitt schauten laut 'Sportsmediawatch' 1,22 Millionen Zuschauer die Meisterschaft auf den verschiedenen Plattformen von NBC.

Start zum IndyCar-Rennen 2021 auf dem Laguna Seca Raceway

IndyCar hat im Jahr 2021 an Zuschauern dazugewonnen Zoom

Hinzu kommen die Daten aus dem Streaming, wodurch der Schnitt auf rund 1,58 Millionen Zuschauer anwächst. Damit stieg die TV-Quote im Vergleich zum Vorjahr, in dem der Schnitt bei 1,03 Millionen Zuschauer lag, um 19 Prozent.

Die Saison 2020 wurde wegen der Coronavirus-Pandemie verkürzt, weshalb die Daten nur bedingt repräsentativ sind. Doch auch im Vergleich zur Saison 2019 gibt es einen Aufwärtstrend von zehn Prozent. Damals schauten im Schnitt 1,03 Millionen Zuschauer die Rennen. Im Vergleich: Im Jahr 2019 verfolgten im Schnitt 2,92 Millionen Fans die NASCAR-Rennen - die größte Motorsportserie in den USA.

Im Kampf um das populärste Einzelevent schlägt IndyCar die NASCAR im Jahr 2021: Das Indy 500 verfolgten 5,58 Millionen Zuschauer am TV, während das Daytona 500, das wegen Regen für mehr als fünf Stunden unterbrochen werden musste, bei einem Schnitt von 4,83 Millionen Zuschauern lag.


IndyCar-Finale 2021: Long Beach

Die Highlights von Rennen 16 von 16 der IndyCar-Serie 2021, dem Acura Grand Prix von Long Beach! Weitere Formelsport-Videos

Das IndyCar-Finale 2021 in Long Beach war weniger erfolgreich als das letzte Rennen des Vorjahres. Während am vergangenen Sonntag 368.000 Fans den Lauf auf NBCSN verfolgten, waren es beim Finale in St. Petersburg 2020 auf NBC noch 671.000 Zuschauer. Im Jahr 2021 kam Alex Palou als klarer Favorit auf den Titel ins entscheidende Rennen der Saison. Der Spanier schaffte es letztlich, den Meisterschaftssieg dingfest zu machen.

Eine sehr beeindruckende Zahl ist die Zuschauerschaft auf NBCSN im Jahr 2021 von 632.000 Zuschauern. Damit hat es IndyCar geschafft, die Fanbasis im Kabelfernsehen um Vergleich zur Saison 2014 nahezu zu verdoppeln. Der Sender wird am Ende des Jahres aber eingestellt, weshalb eine zwölfjährige IndyCar-Geschichte ihr Ende findet.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Anzeige

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Twitter