powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Sao Paulo: Regenschlacht und Vorverlegung drohen

Regenwetter beeinflusst das Sao-Paulo-Rennen, das möglicherweise eine halbe Stunde früher (17:00 Uhr) gestartet werden wird - Strafe erwischt auch Justin Wilson

(Motorsport-Total.com) - Was die Wetterpropheten schon seit Tagen prognostizierten, ist nun eingetreten: In der brasilianischen Millionenmetropole Sao Paulo regnet es. Und der Wetterbericht sieht nicht wirklich gut aus, denn die Intensität der Schauer könnte im Verlauf des Tages noch erheblich zunehmen. Daher behält sich die Rennleitung vor, das Sao Paulo Indy 300 schon um 17:00 Uhr MESZ, statt wie geplant um 17:30 Uhr MESZ zu starten.

Ryan Hunter-Reay war auf nasser Fahrbahn schnell unterwegs Zoom

Einen ersten Vorgeschmack auf die schwierigen Bedingungen erlebten die 26 Piloten im morgendlichen Warmup, das von zahlreichen Drehern, Ausrutschern und in der Folge natürlich einigen Gelben und Roten Flaggen gekennzeichnet war. Es stehen am Sonntagabend also aller Wahrscheinlichkeit nach extrem turbulente 75 Rennrunden rund um das Sambadrom von Sao Paulo bevor. Im Warmup war Ryan Hunter-Reay (Andretti-Chevrolet) in 1:36.017 Minuten der Schnellste.


Fotos: IndyCars in Sao Paulo


Übrigens: Alle vier Lotus-Piloten wurden wegen eines Motorenwechsels bestraft, weshalb das Quartett Sebastien Bourdais, Katherine Legge (beide Dragon), Simona de Silvestro (HVM) und Oriol Servia (Dreyer/Reinbold) wie auch Rahal-Pilot Takuma Sato (Honda) von ganz hinten starten müssen. Gleiches gilt für Justin Wilson (Dale-Coyne-Honda), der an seinem Auto in der Qualifikation nicht die vorgeschriebene Mechanik für die Onboard-Kamera verbaut hatte. Wilson verliert damit seinen guten Startplatz sechs und muss nach hinten.

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Das neueste von Motor1.com

Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé
Karma Pininfarina GT: Schickes Elektro-Coupé

Dieser alte Ford Bronco ist elektrisch und wunderbar
Dieser alte Ford Bronco ist elektrisch und wunderbar

Felgenreiniger im GTÜ-Test: Runter mit dem Winterschmutz
Felgenreiniger im GTÜ-Test: Runter mit dem Winterschmutz

Renault Kangoo (2020): Neue Generation als Designstudie gezeigt
Renault Kangoo (2020): Neue Generation als Designstudie gezeigt

Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan ist sehr speziell
Land Rover Defender von Hot-Wheels-Fan ist sehr speziell

Mercedes-AMG A 45 fast ohne Tarnung erwischt
Mercedes-AMG A 45 fast ohne Tarnung erwischt