powered by Motorsport.com
Startseite Menü

Hinchcliffe beginnt in Milwaukee mit Bestzeit

James Hinchcliffe (Andretti-Honda) entscheidet das erste Freie Training auf der Milwaukee Mile vor Ryan Briscoe (Ganassi-Chevrolet) für sich

(Motorsport-Total.com) - James Hinchcliffe entschied das erste Freie Training zum ABC Supply Wisconsin 250 auf der Milwaukee Mile für sich. Mit einer Rundenzeit von 22.085 Sekunden verwies der Kanadier die versammelte IndyCar-Konkurrenz auf die Plätze und unterstrich damit einmal mehr die Stärke des Andretti-Teams auf dem legendären Ein-Meilen-Oval im US-Bundesstaat Wisconsin.

James Hinchcliffe

James Hinchcliffe setzte die erste Bestzeit auf der Milwaukee Mile Zoom

Indy-500-Sieger Ryan Hunter-Reay fuhr den zweitschnellsten Andretti-Boliden hinter Ryan Briscoe (Ganassi-Chevrolet) auf Rang drei, gefolgt von Josef Newgarden (Fisher-Honda) und Tony Kanaan (Ganassi-Chevrolet). Dessen Teamkollege, der amtierende IndyCar-Champion Scott Dixon, reihte sich direkt dahinter auf Position sechs ein, gefolgt von Juan Pablo Montoya im schnellsten Penske-Chevrolet, Carlos Munoz in einem weiteren Andretti-Honda und den beiden Schmidt-Honda von Michail Aljoschin und Simon Pagenaud.

Munoz rollte in den Schlussminuten ohne Vortrieb auf der Strecke aus, was für mehrere Minuten die Rote Flagge herausbrachte. In den abschließenden zwei Minuten konnte sich keiner der Piloten mehr verbessern. Tabellenführer Will Power (Penske-Chevrolet) begann das Milwaukee-Wochenende auf Rang elf, Verfolger und Teamkollege Helio Castroneves auf Rang 14. Aus dem Andretti-Lager kam einzig Marco Andretti (18.) noch nicht so recht auf Tempo. Gleiches gilt für den zuletzt so überzeugend aufgeigenden Sebastien Bourdais (KV-Chevrolet; 17.) sowie Ovalspezialist Ed Carpenter (Carpenter-Chevrolet; 20.).

Anzeige

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
27.04. 11:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown
27.04. 12:30
Motorsport Live - ADAC GT Masters Rennen
27.04. 13:00
Motorsport Live - ADAC GT Masters Analyse
27.04. 14:15
Motorsport Live - ADAC Formel 4
27.04. 14:30

Aktuelle Bildergalerien

W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern
W-Series 2019: Die 18 Pilotinnen und ihre Startnummern

Formel 2 2019: Sachir
Formel 2 2019: Sachir

Formel E: Rollout des Porsche-Boliden
Formel E: Rollout des Porsche-Boliden

Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01
Formel E: Mercedes zeigt den EQ Silver Arrow 01

Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams
Formel 3 2019: Übersicht Fahrer und Teams

Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019
Mick Schumacher zeigt sein Helmdesign für die Formel 2 2019

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE

Motorsport-Total.com auf Twitter

Neueste Diskussions-Themen