Startseite Menü

Fusion: Forsythe steigt aus

Forsythe macht sein ChampCar-Team mit sofortiger Wirkung dicht - Paul Tracy ist schockiert und sucht ein neues Team

(Motorsport-Total.com) - In der US-Rennsportszene haben sich wieder alle lieb. Alle? Nein, mindestens einer spielt nicht mit. Gerry Forsythe hält nichts von der Fusion der ChampCar-Serie und der IRL und zieht eine drastische Konsequenz. Er macht sein ChampCar-Team mit sofortiger Wirkung dicht.

Paul Tracy

Nix Fusion: Forsythe steigt aus, Paul Tracy sucht ein neues Team Zoom

"Forsythe Championship Racing gibt heute die Einstellung seiner Rennsportaktivitäten bekannt", heißt es in einem Statement des Teams. "Nach 13 Jahren in der CART und der ChampCar-Serie war das Team, nicht in der Lage, die nötigen Sponsoren zu finden, um 2008 in der Indy Racing League IndyCar Series in 2008." Eine Rückkehr 2009 wird allerdings nicht ausgeschlossen, falls sich bis dahin genügend Sponsoren finden. Das Mutterunternehmen, Forsythe Racing Inc., wird zudem beim Saisonfinale der ChampCar-Serie in Long Beach teilnehmen. Die Fahrer würden noch benannt.#w1#

Paul Tracy, der in diesem Jahr eigentlich das zweite Jahr seines Fünfjahres-Vertrages mit Forsythe antreten sollte, war wie vor den Kopf geschlagen. "Ich bin schockiert und extrem enttäuscht", sagte er 'speedtv.com'. "Ich habe seit unserem Treffen im Dezember nicht mehr mit Forsythe gesprochen. Aus diesem Meeting sind wir beide hoch motiviert herausgegangen, bereit, um Rennen zu fahren. Seitdem hat sich natürlich einiges geändert. Aber ich dachte, dass wir mit diesem Teamgeist um den Sieg bei den Indy 500 gekämpft hätten. Ich glaube, dass ich einer der besten Oval-Fahrer des Landes bin. Und mit der starken Crew, die wir hatten, hätten wir Chancen gehabt."

"Ich muss mich jetzt erst einmal sammeln, meine Fassung wiedergewinnen und mich dann nach einem neuen Team umschauen - und zwar in der IndyCar", fuhr Tracy fort. "Das Team mag Geschichte sein, aber ich bin bereit, Rennen zu fahren."

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Entwicklungsingenieur Mechatronik (w/m)
Entwicklungsingenieur Mechatronik (w/m)

Entwicklung elektromechanischer Systeme und Komponenten im Bereich Automotive (z.B. Motor, Getriebe, Fahrassistenzsysteme, etc.)Ableitung und Bewertung von Funktionalität ...

Aktuelle Formelsport-Videos

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten

IndyCar Sonoma: Rennhighlights
IndyCar Sonoma: Rennhighlights

Neueste Diskussions-Themen