Startseite Menü

Dana-Witwe spricht erstmals über den tödlichen Unfall

(Motorsport-Total.com) - Tonya Bergeson-Dana, die Witwe von IndyCar-Pilot Paul Dana, der vor Jahresfrist durch einen Unfall beim Warm-Up zum Rennen in Homestead ums Leben kam, hat sich nun zum ersten Mal öffentlich über ein paar Details zum Unfallhergang geäußert.

In einem Interview mit 'ESPN' sagte sie, dass sie seitens der IndyCar-Offiziellen darüber informiert worden sei, dass der Wagen ihres verstorbenen Ehemanns über ein auf der Strecke liegendes Teil gefahren sei, bevor die tödliche Kollision mit Ed Carpenter stattgefunden habe.

"Wenn man ein Trümmerteil auf der Strecke trifft, dann kann man nichts mehr machen", so die Witwe. "Dabei ist es völlig egal, ob man ein Rookie ist oder der am meisten erfahrene Pilot der Welt."

Motorsport bei Sport1

Sport1
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
25.01. 21:15

Aktuelle Bildergalerien

Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019
Fahrzeugpräsentation FIA Formel 3 2019

Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Reaktionen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

MotorsportJobs.com

ANZEIGE
Berechnungsingenieur (m/w) Automotive
Berechnungsingenieur (m/w) Automotive

IHR AUFGABENGEBIET: Durchführung komplexer numerischer Simulations- und Entwicklungsaufgaben Berechnung, Interpretation und Optimierung von strukturmechanischen Aufgabenstellungen ...

Formelsport-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Formelsport-Newsletter von Motorsport-Total.com!