Startseite Menü
  • 10.10.2018 13:31

ANZEIGE

Hyundai Driving Academy: Exklusiver Track Day für N-Thusiasten

Den eigenen i30 N auf der Rennstrecke Bilster Berg testen - 1:1-Profi-Coaching und exklusives Erlebnispaket - Chance auf einen exklusiven Co-Drive mit Luca Engstler

(Motorsport-Total.com) - Nach dem erfolgreichen N Track Day am Nürburgring geht es nun endlich wieder hinters Steuer: Die Hyundai Driving Academy lädt am 19. und 20. Oktober 2018 zum N Track Day auf die Rennstrecke Bilster Berg zum zweiten exklusiven Fahrerlebnis-Event.

Exklusiver Trackday der Hyundai Driving Academy: Grenzen testen auf der Rennstrecke Bilster Berg

Exklusiver Trackday der Hyundai Driving Academy: Grenzen testen auf der Rennstrecke Bilster Berg Zoom

Der Bilster Berg ist eine der modernsten Rennstrecken Europas mit einer außergewöhnlichen Topographie. 19 Kurven, 44 Kuppen und Wannen auf 4,2 Kilometer Streckenlänge sorgen für emotionale Fahrerlebnisse. Highlight ist die spektakuläre Mausefalle, eine langgezogene Linkskurve mit 26 Prozent Gefälle und 30 Metern Höhenunterschied. Hier können die Fahrer die dynamischen Fähigkeiten ihres Hochleistungsmodells Hyundai i30 N unter Beweis stellen.

Nach einer kurzen Einweisung geht es gleich auf die Strecke: Ideallinie, Kurventechnik, punktgenaues Bremsen und optimales Beschleunigen. Profi-Coachs begleiten die Teilnehmer um die Rennstrecke und Ihr Fahrzeug besser kennenzulernen. Am Abend des ersten N Track Days entspannen die Teilnehmer im 4-Sterne-Hotel Gräflicher Park. Am zweiten Tag geht es erneut auf die Rennstrecke, diesmal gibt es für alle Teilnehmer ein einzigartiges 1:1 Coaching inklusive Videoanalyse. Gnadenlos deckt diese jeden Fahrfehler auf. Auf die besten Teilnehmer warten als besondere Highlights exklusive Taxirunden in einem echten Hyundai i30 N TCR Rennwagen. Am Steuer: Rennprofi Luca Engstler.

Wer die weit gesteckten Grenzen seines Hyundai i30 N auf einer der exklusivsten und anspruchsvollsten Rennstrecken Europas erfahren und einen der 50 Mal zwei Plätze buchen möchte, muss sich beeilen. Am besten schnell bei der Hyundai Driving Academy unter https://driving-academy.hyundai.de/ anmelden. Preis: 499 Euro für zwei Personen.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Porsche Supercup

Porsche-Supercup 2018 in Monza
Porsche-Supercup 2018 in Monza

Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft
Porsche-Supercup-Finale Mexiko: Dreikampf um die Meisterschaft

Porsche-Supercup: Porsche-Junior Preining gewinnt in Monza
Porsche-Supercup: Porsche-Junior Preining gewinnt in Monza

Porsche-Supercup: Ammermüller fährt in Monza auf die Pole
Porsche-Supercup: Ammermüller fährt in Monza auf die Pole

Porsche-Supercup: Start-Ziel-Sieg für Porsche-Junior Preining
Porsche-Supercup: Start-Ziel-Sieg für Porsche-Junior Preining

Porsche-Supercup Spa: Pole für Porsche-Junior Preining
Porsche-Supercup Spa: Pole für Porsche-Junior Preining

Motorsport bei Sport1

Sport1
Motorsport - Porsche Mobil 1 Supercup
03.11. 12:00
Motorsport Live - FIA WEC
18.11. 06:00
Motorsport Live - FIA WEC
18.11. 09:00
Motorsport - Porsche GT Magazin
18.11. 22:30
Die PS Profis - Mehr Power aus dem Pott
19.11. 23:00

NASCAR 2018: Kansas City II
NASCAR 2018: Kansas City II

NASCAR 2018: Talladega II
NASCAR 2018: Talladega II

NASCAR 2018: Dover II
NASCAR 2018: Dover II

NASCAR 2018: Charlotte II
NASCAR 2018: Charlotte II

NASCAR 2018: Richmond II
NASCAR 2018: Richmond II

Neueste Diskussions-Themen