powered by Motorsport.com
  • 15.10.2020 · 17:42

ANZEIGE

GT-Masters Red Bull Ring 2020: Das kommende Wochenende live auf SPORT1

Fünfte Saisonstation für das GT-Masters: Die beiden Rennen in Spielberg am Samstag und Sonntag live ab je 13:00 Uhr und das Magazin am Sonntag ab 21:45 Uhr

(Motorsport-Total.com) - Anschnallen zum nächsten großen Motorsport-Wochenende auf den SPORT1 Plattformen: Im österreichischen Spielberg absolviert das GT-Masters das 200. Rennen seiner erfolgreichen Seriengeschichte. Neben der "Liga der Supersportwagen" sind auf dem Red Bull Ring auch die Rahmenserien ADAC Formel 4, ADAC TCR Germany und ADAC GT4 Germany sowie der Porsche Carrera Cup Deutschland unterwegs.

ADAC GT Masters Spielberg 2020

GT-Masters Spielberg 2020 Zoom

Die beiden Rennen des ADAC GT-Masters sowie mindestens ein Lauf der weiteren Serien gibt es am Samstag und Sonntag live im Free-TV zu sehen, die restlichen Rennen werden live auf SPORT1+ und SPORT1.de gezeigt.

Eine besondere Rolle hat an diesem Rennwochenende Patrick Simon, denn der SPORT1 Kommentator tauscht seinen gewohnten Platz am Mikrofon zwischenzeitlich gegen das VIP Cockpit im Hyundai Team Engstler und startet als Gastfahrer in der ADAC TCR Germany.

Mit dem FIM Speedway of Nations im polnischen Lubin und dem Gastspiel der FIA WRX in Barcelona steht bei SPORT1+ weitere Motorsport-Action auf dem Programm.

Abgerundet wird das Motorsportwochenende mit dem "AvD Motorsport Magazin", dem "ADAC GT-Masters Magazin" und dem "Porsche GT Magazin" am Sonntagabend.

200. Rennen für das ADAC GT-Masters, wie schlägt sich SPORT1 Kommentator Patrick Simon auf der Strecke?

Die fünfte Saisonstation des ADAC GT-Masters auf dem Red Bull Ring wird eine ganz besondere, denn die "Liga der Supersportwagen" absolviert am Sonntag in der Steiermark das 200. Rennen der Seriengeschichte. Mit dabei sind vor Ort auch täglich bis zu 3.000 Zuschauer, die an der Strecke zugelassen sind.

SPORT1-Kommentator Patrick Simon

SPORT1-Kommentator Patrick Simon Zoom

Abseits des Jubiläums geht der Kampf um den Titel in die nächste Runde: In Führung liegt aktuell das Audi-Duo Patric Niederhauser und Kelvin van der Linde. SPORT1 überträgt die beiden Läufe am Samstag und Sonntag jeweils live ab 13:00 Uhr im Free-TV sowie im Livestream auf SPORT1.de mit Moderatorin Laura Papendick und Kommentator Patrick Simon.

Simon ist diesmal nicht nur am Mikrofon im Einsatz, denn der passionierte Rennfahrer darf an diesem Wochenende auch das VIP Auto des Hyundai Team Engstler in der ADAC TCR Germany steuern. Wie sich der SPORT1 Kommentator im Fahrerfeld behauptet, zeigt SPORT1 am Samstag beim ersten Rennen live ab 18:00 Uhr. Während der Übertragung sind auch Liveschalten in Simons Cockpit geplant.

Zuvor sind im Free-TV auch die ersten Läufe der Rahmenserien ADAC Formel (live ab 11:30 Uhr) und ADAC GT4 Germany (live ab 15:30 Uhr) sowie des Porsche Carrera Cup Deutschland (live ab 14:40 Uhr) im Free-TV zu sehen. Hier kommentiert Peter Kohl.

Alle weiteren Rennen der Serien werden live auf SPORT1+ und im kostenlosen Livestream auf SPORT1.de übertragen. Einen ausführlichen Rückblick auf das gesamte Rennwochenende in Spielberg gibt es dann im Magazin am Sonntag ab 21:45 Uhr auf SPORT1.

Haas-Teamchef Steiner zu Gast im "AvD Motorsport Magazin", "Porsche GT Magazin" meldet sich aus Monza

Den passenden Zieleinlauf des Rennwochenendes auf SPORT1 liefert am Sonntagabend live ab 21:15 Uhr wieder das "AvD Motorsport Magazin". Im Studio begrüßt Moderatorin Ruth Hofmann den Netflix-Star und Teamchef des Haas Formel-1-Teams Günther Steiner per Liveschalte.

Dabei geht es unter anderem um die Zukunft des Teams und die Cockpit-Besetzung in der neuen Saison. Sind Niko Hülkenberg oder Mick Schumacher mögliche Kandidaten? Anschließend meldet sich Moderator Eric Engesser ab 23:00 Uhr von der ELMS aus Monza mit einer neuen Ausgabe des "Porsche GT Magazins".

Hier gibt es wie gewohnt einen kompakten Motorsport-Überblick zu zahlreichen hochkarätigen Rennserien rund um den Globus, in denen der Premium-Hersteller Porsche am Start ist. Neben dem ADAC GT-Masters und Porsche Carrera Cup Deutschland in Spielberg wird unter anderem auch über die IMSA aus Petit Le Mans berichtet.

Die Sendezeiten auf den SPORT1 Plattformen in der Übersicht:

Freitag, 16. Oktober

Motorsport Live - FIM Speedway of Nations
Finale, 1. Tag, Lublin/POL
19:00 Uhr live auf SPORT1+
Originakommentar

Samstag, 17. Oktober

Motorsport Live - ADAC Rennwochenende
in Spielberg/AUT
11:00 Uhr live auf SPORT1
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

Motorsport Live - ADAC Formel 4
1. Rennen, Spielberg/AUT
11:30 Uhr live auf SPORT1 und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

Motorsport Live - ADAC GT-Masters Countdown
1. Rennen, Spielberg/AUT
12:30 Uhr live auf SPORT1
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

Motorsport Live - ADAC GT-Masters Rennen
1. Rennen, Spielberg/AUT
13:00 Uhr live auf SPORT1 und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

Motorsport Live - ADAC GT-Masters Analyse
1. Rennen, Spielberg/AUT
14:15 Uhr live auf SPORT1
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

Motorsport Live -Porsche Carrera Cup, Rennen
1. Rennen, Spielberg/AUT
14:40 Uhr live auf SPORT1 und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
1. Rennen, Spielberg/AUT
15:30 Uhr live auf SPORT1 und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

Motorsport Live - FIA WRX
Tag 1, World RX of Barcelona-Catalunya
16:00 Uhr live SPORT1+
Originalkommentar

Motorsport Live - ADAC TCR Germany
1. Rennen, Spielberg/AUT
17:00 Uhr live auf SPORT1 und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

Motorsport Live - FIM Speedway of Nations
Finale, 2. Tag, Lublin/POL
19:00 Uhr live auf SPORT1+
Originalkommentar

Sonntag, 18. Oktober (Nacht von Sa. auf So.)

Motorsport Live - Australia Supercars Championship
Supercheap Auto Bathurst 1000
02:00 Uhr live auf SPORT1+
Originalkommentar

Sonntag, 18. Oktober

Motorsport Live - ADAC Formel 4
2. Rennen, Spielberg/AUT
09:50 Uhr live SPORT1+ und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

Motorsport Live - ADAC TCR Germany
2. Rennen, Spielberg/AUT
10:40 Uhr live auf SPORT1+ und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

Motorsport Live -Porsche Carrera Cup, Rennen
2. Rennen, Spielberg/AUT
11:35 Uhr live auf SPORT1+ und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

Motorsport Live - ADAC GT-Masters Rennen
2. Rennen, Spielberg/AUT
13:00 Uhr live auf SPORT1 und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

Motorsport Live - ADAC GT-Masters Analyse
2. Rennen, Spielberg/AUT
14:15 Uhr live auf SPORT1
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

Motorsport Live - ADAC GT4 Germany
2. Rennen, Spielberg/AUT
14:30 Uhr live auf SPORT1.de
15:00 Uhr Live-Einstieg auf SPORT1+
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

Motorsport Live - FIA WRX
Tag 2, World RX of Barcelona-Catalunya
15:00 Uhr live auf SPORT1+
Originalkommentar

Motorsport Live - ADAC Formel 4
3. Rennen, Spielberg/AUT
16:00 Uhr live auf SPORT1 und SPORT1.de
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

16:45 Uhr live auf SPORT1
Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
3. Rennen, Spielberg/AUT
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

AvD Motorsport Magazin
21:15 Uhr live auf SPORT1
Moderatorin: Ruth Hofmann
Gast: Günther Steiner

Motorsport - ADAC GT-Masters Magazin
Highlights Spielberg/AUT
21:45 Uhr auf SPORT1
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Patrick Simon

AvD Motorsport Magazin
22:45 Uhr live auf SPORT1
Moderatorin: Ruth Hofmann
Gast: Günther Steiner

Porsche GT Magazin
23:00 Uhr auf SPORT1
Moderator: Eric Engesser
Kommentator: Hannes Biechteler

Highlights Motorsport Live - Porsche Carrera Cup, Rennen
2. und 3. Rennen, Spielberg/AUT
23:35 Uhr auf SPORT1
Moderatorin: Laura Papendick
Kommentator: Peter Kohl

Montag, 19. Oktober

Motorsport- NASCAR Cup Series
Hollywood Casino 400, 400.5 miles, Kansas/USA
21:15 Uhr relive auf SPORT1+
Originalkommentar

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Langstrecken-Newsletter

Abonnieren Sie jetzt den kostenlosen täglichen und/oder wöchentlichen Langstrecken-Newsletter von Motorsport-Total.com!

Folgen Sie uns!

Motorsport-Total Business Club

Anzeige

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!