Startseite Menü

GP2: Piscopo ersetzt Cecotto in Monza

(Motorsport-Total.com) - Nächster Fahrerwechsel in der GP2. Eduardo Piscopo wird in Monza sein Debüt in der Hauptserie feiern und Johnny Cecotto bei Trident ersetzen. Bereits in der Asien-Meisterschaft ist der Italiener für die Mannschaft am Steuer gesessen. Derzeit fährt Piscopo in der AutoGP und führt diese Meisterschaft an.

"Ich bin sehr glücklich über mein Debüt bei meinem Heimrennen in Monza. Es ist für mich eine spezielle Strecke, denn in den Nachwuchsklassen war ich dort immer auf dem Podium. Das Ziel ist es, mich im Verlaufe des Wochenendes zu verbessern und nach vorne zu kommen."

Motorsport bei Sport1

Sport1
ADAC Sport Gala
21.12. 00:00
ADAC Sport Gala
25.12. 14:00

Aktuelle Bildergalerien

Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch
Rekationen auf den Horrorcrash von Sophia Flörsch

Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau
Horrorcrash von Sophia Flörsch in Macau

Formel-3-Weltcup 2018 in Macau
Formel-3-Weltcup 2018 in Macau

Roborace präsentiert neues Auto
Roborace präsentiert neues Auto

Die Schumachers in der Formel 3
Die Schumachers in der Formel 3

Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia
Die 11 neuen Formel-E-Autos beim Test in Valencia

Motorsport-Fanshop

ANZEIGE
Anzeige

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden! Hinweis: Auch auf Google+ sind wir natürlich präsent!

Aktuelle Formelsport-Videos

Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven
Crash von Sophia Flörsch aus allen Perspektiven

Interview: Castroneves über Patrick und W-Series
Interview: Castroneves über Patrick und W-Series

Helio Castroneves in ungewohnter Mission
Helio Castroneves in ungewohnter Mission

IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten
IndyCar Sonoma 2018: Das Rennen in 30 Minuten

IndyCar Sonoma: Rennhighlights
IndyCar Sonoma: Rennhighlights