powered by Motorsport.com
  • 27.09.2020 · 12:07

RIDE 4: Alle Motorräder und Strecken enthüllt

Zwei Wochen vor dem Release ist nun auch die Übersicht der Motorräder und Strecken bekannt, dazu gibt es frische Screenshots und eine Aufzeichnung des Livestreams von Milestone

(MST/Speedmaniacs.de) - Wer Mitte der Woche keine Zeit hatte, um den Livestream von Milestone zu Ride 4 zu verfolgen, kann sich jetzt eine vom Entwicklerstudio bereitgestellte Aufzeichnung mit Executive Producer Michele Caletti und anderen Gästen ansehen.

Ride 4

Über 170 Motorräder können in RIDE 4 gefahren werden Zoom

Wie bei Autorennspielen auch, ist auch bei Motorradgames die Auswahl der Hersteller und Modelle sowie Strecken für viele Gamer wichtig. Die nun veröffentlichte offizielle Übersicht enthüllt 180 Maschinen von A wie Aprilia bis Y wie Yamaha.

Die meisten Motorräder, 34 an der Zahl, steuert Yamaha bei. Eingeschlossen sind hier zahlreiche Jahrgangsmodelle einiger Maschinen. Dicht dahinter folgen Suzuki, Kawasaki und Honda mit 27 beziehungsweise 25 und 24 Modellen. Erleben lassen sich die virtuellen Bikes auf nicht weniger als 30 Strecken.

Die meisten Motorräder, 34 an der Zahl, steuert Yamaha bei. Eingeschlossen sind hier zahlreiche Jahrgangsmodelle einiger Maschinen. Dicht dahinter folgen Suzuki, Kawasaki und Honda mit 27 beziehungsweise 25 und 24 Modellen. Erleben lassen sich die virtuellen Bikes auf nicht weniger als 30 Strecken.

Die genauen Bezeichnungen, Jahrgänge und welche Bikes als Vorbestellerbonus verfügbar sind, kann unserer über den Link abrufbaren Zusammenfassung entnommen werden die zudem auch die Streckenliste enthält.

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Neueste Diskussions-Themen

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Folgen Sie uns!

Anzeige

Motorsport-Total Business Club