powered by Motorsport.com
  • 02.05.2021 · 08:31

MotoGP 21: Update-Roadmap verrät was wann an Verbesserungen kommt

Nach der vorige Woche erfolgten Veröffentlichung von MotoGP 21 gibt es nicht nur schon die ersten Add-ons sondern auch brandheiße Infos zu den zwischen Mai und Juni geplanten Updates und welche Verbesserungen diese enthalten

(MST/Speedmaniacs.de) - Seit dem 22. April ist die MotoGP 21 - hier den Launch-Trailer ansehen - virtuell mit dem gleichnamigen Videospiel gestartet. Mit dem "VIP Multiplier Pack" und "Limited Edition Liveries" sind auch schon die ersten Add-ons für das Motorradrennspiel verfügbar. Erstgenannte Erweiterung sorgt dafür, dass sich alle im Karrieremodus gesammelten Reputationspunkte und Forschungsdaten verdoppeln.

MotoGP 21

Da kommt noch einiges an Updates für MotoGP 21 Zoom

Die zweite Ergänzung ermöglicht es mit fünf legendären Fahrern (John Hopkins, Laguna Seca 2005; Valentino Rossi, Assen 2007; Casey Stoner, Phillip Island 2009; Jorge Lorenzo, 2009; Dani Pedrosa, Aragon 2011) und ihren Motorrädern, die über einzigartige Lackierungen für besondere Anlässe während ihrer Karriere angefertigt wurden, Rennen zu fahren. Beide Spielergänzungen werden für 4.99 EUR angeboten.

Für den Zeitraum Anfang Mai bis Ende Juni hat Milestone nun seine offizielle Update-Roadmap vorgestellt, denn die Veröffentlichung des Spiels war nur der Anfang. Mit den Updates soll sich MotoGP 21 kontinuierlich verbessern. Der nachstehenden Übersicht lässt sich entnehmen, dass neben Updates für die verschiedenen Kategorien auch bei den Spielinhalten und Features selbst einiges geplant ist.

MotoGP 21 - Update-Roadmap:
1.-14. Mai:
-Updates für die MotoGP-Kategorien: Motorräder, Design, Rennanzug und Zubehör
-Der Red Bull MotoGP Rookies Cup kommt hinzu
-Verstellbare Kamerawinkel: Spieler*innen werden in der Lage sein, genau den Kamerawinkel einzustellen, welcher am besten zu ihrem Fahrstil passt.

15.-31. Mai:
-Updates für die Moto3-Kategorien: Motorräder, Design, Rennanzug und Zubehör
-Einstellbare Controller-Settings: Spieler*innen können bei Bedarf ihre Spielerfahrung weiter verbessern und ihre Controller-Eingaben modifizieren und personalisieren.

1.-14. Juni:
-Updates für die Moto2-Kategorien: Motorräder, Design, Rennanzug und Zubehör
-Bike Retrieval hält Einzug im Online-Multiplayer: Dieses Feature sorgt nun auch online für mehr Spannung und Spielspaß.

15.-30. Juni:
-Hinzukommt die neue MotoE-Kategorie
Endlich - "Join in progress" im Online-Multiplayer: Mit diesem Update sind Spieler*innen in der Lage, sofort bei Qualifying-Sessions einzusteigen und müssen nicht länger als Zuschauer*innen warten.
-Neu dabei - der Wet Suit: Jetzt wird es noch einen Tick realistischer, Fahrer*innen nutzen einen Wet Suit, wenn Regen fällt.

Neueste Kommentare

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Twitter

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Neueste Diskussions-Themen

Anzeige