powered by Motorsport.com
  • 18.10.2020 · 14:39

Automobilista 2: Hotfix V1.0.4.1 verfügbar und Infos vom Entwickler

Reiza Studios legt für die Version 1.0.4.0 von Automobilista 2 ein Hotfix-Update nach und Renato Simioni verrät, weshalb der monatliche Entwicklerbericht zeitlich verschoben wurde

(MST/Speedmaniacs.de) - Ein paar Tage nachdem die Version 1.0.4.0 von Automobilista 2 veröffentlicht wurde, ist nun auch ein Hotfix verfügbar. V1.0.4.1 ist laut Renato Simioni eine Ergänzung der vorherigen Version und behebt verschiedene Probleme die in Zusammenhang mit den neuen Spielinhalten aufgetreten sind.

Automobilista 2

Zur Version 1.0.4.0 ist ein Hotfix-Update erschienen Zoom

Außerdem hat der Reiza Studios-Gründer erklärt, dass der für gewöhnlich immer am Ende des letzten Monats erfolgende Rückblick, der zugunsten der Arbeiten an V1.0.4.0 nach hinten gestellt wurde, noch etwas auf sich warten lässt. Dies hängt vor allem damit zusammen, dass man sich zuerst auf das Update und danach auf das Hotfix konzentriert hat.

Zudem sollen fast alle für Oktober geplanten Dinge auf ausstehende Genehmigungen und den Produktionsprozess warten, weshalb es im Grunde nicht so viel zu berichten gibt bis sich die Situation geklärt hat. Das "September-Dev-Update" soll nun nach dem inzwischen erfolgten Hotfix nachgereicht werden. Alle Änderungen von V1.0.4.0 zu V1.0.4.1 sind der nachstehenden Übersicht zu entnehmen.

Automobilista 2 - V1.0.4.1-Changelog:
GENERAL
-Fixed camera jittering when in low head movement slider values
-Fixed Time Trial leaderboards for BMW M1 Procar

UI and HUD
-Fixed hover activation states on new Championship screen
-Fixed incorrect vehicle information for cars added in v1.0.4.0

PHYSICS and AI
-Revised physics and fixed various issues in initial release of M1 Procar, Group A, Mini JCW, Mini Austin 1965 and Lotus 23
-Adjusted Group A and Procar tyre tread
-Increased engine rev band for Group A cars to avoid triggering overreving bug
-Fixed default tyre selection errors for Lotus 23, Mini 1965, Mini 2020
-Adjusted engine inertia for Group A cars, Mini JCW 2020, Lancer R and RS, Puma P052
-Revised Lotus 23 suspension geometry and fixed tire diameter
-Callibrated AI for new series

AUDIO
-Fixed bug with news car sounds overwhelming system and cutting off certain effects

TRACKS
-Imola: Fixed broken pit door collision for door 8,9,10 (garage 15-20); Max AI participants changed from 29 to 31
-Adelaide: Minor art and performance pass
-Azure: Added "cheatblock" to pit lane track cut mesh.
-Bathurst: Attempted fix to floating groove in the Cutting
-Cascavel: Minor Art Pass; Updated AI paths
-Added VR Cams for Cascais and Jerez

VEHICLES
-Lotus 23: various graphical updates and fxies
-Mini JCW 2020: fixed bonnet issue; updated liveries(removed plates and fixed numbers font)
-Ultima Race: added dirt / damage effects + Dangling damaged parts
-Stock Car 2020: Update Cruze liveries; added new Windshield banner
-Corrected onboard camera positions for Lotus 23, Mini Austin 1965 and Mini JCW 2020
-F3 (F309) - Revised and updated liveries for the whole grid including 4 new community skins
-Added MetalMoro AJR Dirt/Damage effects + Detachable parts (all versions)

Neueste Kommentare

Noch kein Kommentar vorhanden!
Erstellen Sie jetzt den ersten Kommentar

Eigene Webseite?

Kostenlose News-Schlagzeilen und Fotos für Ihre Webseite! Jetzt blitzschnell an Ihr Layout anpassen und installieren!

Motorsport-Total.com auf Instagram

Folge uns jetzt auf Instagram und erlebe die schönsten und emotionalsten Momente im Motorsport zusammen mit anderen Fans aus der ganzen Welt

Motorsport-Total.com auf Facebook

Werde jetzt Teil der großen Community von Motorsport-Total.com auf Facebook, diskutiere mit tausenden Fans über den Motorsport und bleibe auf dem Laufenden!

Motorsport-Total.com auf Twitter

Anzeige